Apple Retail Stores setzen weiteren Rekord

Bereits seit Jahren macht Apple mit seinen Retail Stores pro Quadratmeter Verkaufsfläche den grössten Umsatz aller Händler in den USA. Pro Quadratmeter Verkaufsfläche erzielt Apple einen doppelt so grossen Umsatz wie der Schmuckhersteller «Tiffany & Co.». Horace Dediu von Asymco ist in einer Studie der Frage nachgegangen, wie sich der Umsatz pro Besucher in den letzten Jahren entwickelt hat.

Den Berechnungen des Analysten zufolge erwirtschafteten die Apple Retail Stores im letzen Quartal pro Besucher so viel Umsatz wie noch nie zuvor. In den ersten drei Monaten des Jahres 2013 besuchten 7 Prozent mehr Menschen die Retail Stores von Apple als im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Die Kunden gaben im Durchschnitt 57.60 US-Dollar pro Besuch aus. Apple erzielte mit den Retail Stores somit das beste Ergebnis, welches je in einem Nicht-Weihnachts-Quartal erzielt worden war. Der durchschnittliche Gewinn pro Besucher betrug 12 US-Dollar.

Der durchschnittliche Apple Retail Store erzielte einen Umsatz von 13 Millionen US-Dollar und wurde von rund 250’000 Besuchern pro Monat frequentiert. Noch vor drei Jahren wurden die Apple Stores von ‘lediglich’ 170’000 Besuchern pro Monat besucht. Dediu sieht in der Vergrösserung der Verkaufsfläche sowie in der Renovation der älteren Retail Stores den Hauptgrund für den weiteren Kundenzuwachs.
Seit dem vierten Quartal 2011 bleibt die Anzahl der Mitarbeitenden in den Retail Stores stabil. Im Durchschnitt arbeiten rund 110 Personen in jedem Apple Store.

Für die Zukunft geht Dediu von einer Expansion von Apple aus. In den USA wird Apple seiner Einschätzung nach weniger neue Stores eröffnen, dafür aber die Ladenfläche der bestehenden Geschäfte vergrössern. Die Fläche eines Geschäfts ist ein wichtiger Faktor für den Umsatz.
Im Ausland wird Apple weiterhin neue Apple Stores eröffnen. Auch diese Retail Stores werden tendenziell grösser gebaut. In den letzten drei Jahren eröffnete Apple im Durchschnitt 40 Apple Stores pro Jahr.

Anzeige (?)

Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Artikel ein Kommentar hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.

Login

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Jetzt kostenlos registrieren

Sponsor (?)

Werden Sie Sponsor von macprime.ch

Jetzt auf macprime.ch (Live)

News
 

Re: «das beste App für die Ferien- und Abwesenheitsplanung»

Gestern um 22:47 Uhr
News

iTunes Single der Woche: «Cheap Revival» von Kill it Kid

Gestern um 16:54 Uhr
News Avatar

Re: «PDF nicht mehr durchsuchbar nach Bearbeitung mit Vorschau»

Gestern um 15:09 Uhr
Lexikon

Dock kleiner als erlaubt einstellen

Gestern um 15:04 Uhr
Kommentar
 

Re: «Apple lädt zum Special Event am 9. September»

Gestern um 14:32 Uhr
News

iPhone und Galaxy dominieren Schweizer Smartphone-Markt

Gestern um 13:34 Uhr
News

Weitere Hinweise auf NFC im iPhone 6

Gestern um 11:42 Uhr

Anzeige (?)

Wettbewerbe (Übersicht)

Aktuell keine Wettbewerbe aktiv

Aktuelle Umfrage

Aperture und iPhoto werden 2015 durch «Fotos» ersetzt. Was sind deine Pläne?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Details

Sponsoren

macprime.ch unterstützen