ITC-Richter empfiehlt Verkaufsverbot für Samsung-Smartphones

Samsung Logo

Thomas Pender, Richter bei der «United States International Trade Commission» (ITC), empfiehlt in einer überarbeiteten Anklageschrift, dass alle Samsung-Smartphones, Tablets und Media-Player, welche vier spezifische Apple-Patente verletzen, vom Markt genommen werden müssen. Der Vorschlag für das Verkaufsverbot ist eine direkte Folge eines Urteils aus dem Oktober, bei welchem Richter Pender feststellte, dass Samsung diese vier beschriebenen Patente verletzt hat. Bei diesen Patenten handelt es sich um drei Software-Patente sowie ein Design-Patent.

Der Richter schlägt zudem vor, dass Samsung eine Kaution für jedes nicht rechtmässig verkaufte Gerät bezahlen muss. Bei den Smartphones soll diese Zahlung 88% des Gerätewerts ausmachen. Bei den Tablets soll diese Zahlung 37.6% des Gerätewerts betragen, während bei Media-Player eine Zahlung von 32.5% des Wertes fällig werden soll. Betroffen von einem Verkaufsverbot wären «Galaxy Tabs» sowie Smartphones vom Typ «Galaxy S II». Damit wären lediglich ältere Geräte von Samsung vom Verkaufsverbot betroffen.
Gleichzeitig erlaubte der Richter Samsung die Überarbeitung der betroffenen Geräte. Somit kann Samsung Geräte entwickeln, welche die vier spezifischen Patente nicht verletzen. Mit dieser Massnahme kommt der Richter Samsung einen entscheidenden Schritt entgegen. Auf der anderen Seite wird das Verkaufsverbot so zur Makulatur.
Die beiden Streitparteien haben nun sieben Tage Zeit, sich zu den Vorschlägen von Richter Pender zu äussern.

Dieser von Richter Pender gemachte Vorschlag muss allerdings von einem sechsköpfigen Gremium abgesegnet werden. Dieser Prozess bei der ITC ist unabhängig vom grossen Bundesprozess in Kalifornien. Apple hat vorausschauend bei beiden Prozessen ein Verkaufsverbot für gewisse Samsung-Geräte beantragt. Falls Richter Pender bei der ITC mit dem Verkaufsverbot nicht durchdringen würde, könnte Apple immer noch auf das Gericht in San Jose hoffen.

Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Artikel ein Kommentar hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.

Login

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Jetzt kostenlos registrieren

Ähnliche Inhalte

macprime.ch Retrospectiva

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-14

Samstag, 06. April 2013, um 13:45 Uhr
macprime.ch Retrospectiva

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-01 — inkl. Gratis Hörbuch

Sonntag, 06. Januar 2013, um 14:42 Uhr
macprime.ch Retrospectiva

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-44

Sonntag, 03. November 2013, um 10:14 Uhr

Sponsor (?)

Swiss Development

Wettbewerbe (Übersicht)

Bild zum Wettbwerb

5x «MeteoEarth for Mac» mit Premium-Jahresabo gewinnen

Präsentiert von: MeteoGroup
Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 30. April 2014
Bild zum Wettbwerb

iPad- und MacBook-Aufkleber «Juice» oder «Mädchen mit Ballon» gewinnen

Präsentiert von: ApfelKleber.de
Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 23. April 2014
Bild zum Wettbwerb

3 Bücher «OS X Mavericks – Der umfassende Ratgeber» zu gewinnen

Präsentiert von: Vierfarben Verlag
Teilnahmeschluss ist Montag, 28. April 2014

Magazin «Best of» (Übersicht)

Von Uhren, Brillen und Armbändern

Dienstag, 26. März 2013, um 10:42 Uhr

iOS 7: Wenn sich die Geschichte wiederholt

Donnerstag, 13. Juni 2013, um 07:18 Uhr

iPad Air

Mittwoch, 27. November 2013, um 10:42 Uhr

Anzeige (?)

Jetzt auf macprime.ch (Live)

News

Campus 2: Mobilitäts-Experte kritisiert Verkehrskonzept und Standort des neuen Apple HQ

Gestern um 16:06 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Mac Pro so schlecht verfügbar wie kein Mac der letzten Jahre»

Gestern um 13:00 Uhr
News

Stockt Apple das Aktienrückkaufprogramm um weitere 30 Milliarden US-Dollar auf?

Gestern um 12:04 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Mac Pro so schlecht verfügbar wie kein Mac der letzten Jahre»

Gestern um 09:23 Uhr
News

Apples ehemaliger Safari-Chef veröffentlicht seine Erinnerungen zu Steve Jobs

Gestern um 08:46 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Mac Pro so schlecht verfügbar wie kein Mac der letzten Jahre»

Freitag 18.04.2014 um 17:13 Uhr
Kommentar
 

Re: «Yahoo will anstelle Google die Standardsuchmaschine in iOS werden»

Freitag 18.04.2014 um 13:40 Uhr

Aktuelle Umfrage

Besitzt du ein Apple TV?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Details

Sponsoren

macprime.ch unterstützen