Neuer iPhone-Werbespot mit Venus und Serena Williams

Apple hat in der Nacht auf heute einen neuen Werbespot veröffentlicht, welcher das iPhone 5 bewirbt. Zentrales Thema dieses Spots ist die «Nicht stören»-Funktion von iOS 6. In einem Traum spielt der iPhone-Nutzer einen Tischtennis-Match mit den beiden Tennis-Stars Venus und Serena Williams. Die Message dieses Werbespots ist, dass dieser Traum so nicht möglich wäre, wenn man ständig angerufen werden könnte.

Das Timing des Werbespots ist allerdings mehr als unglücklich. Zum Jahreswechsel klagten einige Nutzer, dass die «Nicht stören»-Funktion am ersten Januar nicht automatisch ausgeschalten wurde.

iPhone 5 Werbespot «Dream»

Anzeige (?)

Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Artikel ein Kommentar hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.

Login

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Jetzt kostenlos registrieren

Sponsor (?)

Swiss Development

Jetzt auf macprime.ch (Live)

News

Erneut Promi-Nacktfotos im Internet aufgetaucht

Gestern um 17:30 Uhr
Lexikon

Schneller Datei-Upload in Safari, Chrome, Firefox etc.

Gestern um 16:06 Uhr
Inserate Biete

iMac 27 Zoll,Ende 2009

Gestern um 15:50 Uhr
News

Apple: 10 Millionen verkaufte iPhone 6 in den ersten drei Tagen

Gestern um 14:38 Uhr
News

Schweizer Apple Online Store: Geschätzter Umsatz 2013 über 62 Millionen Franken

Gestern um 14:14 Uhr
Kommentar
 

Re: «iPhone 6 bisher beliebter als iPhone 6 Plus»

Gestern um 13:29 Uhr
News

iPhone 6 bisher beliebter als iPhone 6 Plus

Gestern um 13:02 Uhr

Anzeige (?)

Wettbewerbe (Übersicht)

Aktuell keine Wettbewerbe aktiv

Aktuelle Umfrage

Nutzt du Apples digitalen Assistenten «Siri»?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Details

Sponsoren

macprime.ch unterstützen