Boot Camp unterstützt Windows 7 offiziell erst Ende dieses Jahres

Apple hat gestern ein Knowledgebase-Artikel veröffentlicht, in dem die Kompatibilität von Boot Camp mit Windows 7 behandelt wird. Demnach unterstützt Boot Camp erst nach einem Update offiziell Windows 7. Dieses Update folgt jedoch erst später in diesem Jahr. Notwendig für die Installation von Windows 7 auf einem Mac sind dann eine Windows 7 Lizenz sowie ein Intel-Mac. Jedoch unterstützen nicht alle Mac-Modelle das neue Microsoft-Betriebssystem. Die iMac 17- und 20-Zoll-Modelle aus Frühjahr und Ende 2006, er Mac Pro aus Mitte 2006 mit Intel Xeon Dual-Core 2.66 GHz oder 3 GHz sowie die zwei MacBook Pro Linien mit 15 und 17 Zoll aus Frühjahr und Ende 2006 sind laut Apple nicht Windows 7 kompatibel.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

12 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.