Billie Eilish: The World’s A Little Blurry

Musik-Dokumentation über das junge Ausnahmetalent aus Los Angeles.

Dokumentar-Film • Laufzeit: 2h 20min • Freigegeben ab 12 Jahren • Verfügbar auf tv+ (seit Freitag, 26. Februar 2021)

Inhaltsverzeichnis

  1. Über «Billie Eilish: The World’s A Little Blurry»
  2. Synopsis von Apple
  3. Cast und Crew
  4. Videos
  5. Chronik

Über «Billie Eilish: The World’s A Little Blurry»

Der Musik-Dokumentarfilm über das Jungtalent Billie Eilish zeigt das Leben der 17-Jährigen nach dem Release ihres Debut-Albums im Frühjahr 2019. Beim Dokumentarfilm führte der mehrfache Emmy-Preisträger R. J. Cutler («American High», «Belushi», «The September Issue», «The War Room») Regie.

Die Dokumentation wurde produziert von Apples eigenem Produktionshaus «Apple Original Films» in Zusammenarbeit mit «Interscope Films», «Darkroom», «This Machine» und «Lighthouse Management & Media».

Bei Darkroom und Interscope Records hat Billie Eilish 2019 ihr Debut-Album «When We All Fall Asleep, Where Do We Go?» veröffentlicht. Die junge Künstlerin räumte damit bei den prestigeträchtigen Grammy-Awards fast alle wichtigen Preise ab: «Bester neuer Künstler», «Album des Jahres», «Aufnahme des Jahres» («Record of the Year»), «Song des Jahres» und «Bestes Pop-Vocal-Album». Das Ausnahmetalent durfte kurz danach an der Oscar-Verleihung auch «Yesterday» von den Beatles aufführen, wofür sie von der Presse sehr gelobt wurde. Überdies lieferte Billie Eilish Anfang 2020 den neuen Song «No Time to Die» für den gleichnamigen 25. James-Bond-Film.

Synopsis von Apple

Die Doku gewährt spektaktuläre Einblicke in das Leben von Billie Eilish. Der preisgekrönte Filmemacher R.J. Cutler begleitet den Teenage-Star auf die Bühne, auf Tour und zu ihrer Familie – und zeigt uns, wie die Arbeit am Debütalbum ihr Leben verändert.

Englische Synopsis

“Billie Eilish: The World’s A Little Blurry” tells the true coming-of-age story of the singer-songwriter and her rise to global superstardom. From award-winning filmmaker R.J. Cutler, the documentary offers a deeply intimate look at this extraordinary teenager’s journey, at just 17 years old, navigating life on the road, on stage, and at home with her family, while writing, recording and releasing her debut album “WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?”

Cast und Crew

Studio, Crew und Cast
Label Value
Studio/Produktionshaus Interscope Films, The Darkroom, This Machine, Lighthouse Management & Media
Regisseur/in R. J. Cutler
Cast Billie Eilish, Finneas O’Connell, Maggie Baird, Patrick O’Connell

Mehr Details auf IMDb

Videos

Announcement (Apple)
Official Trailer (Apple)
Meet Billie (Apple)

Fehler an macprime melden

Die letzten Stories zu «Billie Eilish: The World’s A Little Blurry»