Come From Away

Aufzeichnung eines Broadway-Musicals

Event-Show • Gerücht/Bericht

Inhaltsverzeichnis

  1. Über «Come From Away»
  2. Cast und Crew
  3. Chronik

Über «Come From Away»

Einem Bericht vom Frühling 2021 zufolge wird noch 2021 eine Aufzeichnung des Broadway-Musicals «Come From Away» auf Apple TV+ veröffentlicht.

Produziert wird das «Live Stage Recording» von «Entertainment One».

Als Regisseur wird Christopher Ashley genannt.

Aufgezeichnet wurde das Stück im «Gerald Schoenfeld Theatre» mit teils original Broadway-Cast.

eOne hat angekündigt, dass der Film im September veröffentlicht werden soll – seitens Apple gibt es bisher weder ein Datum, noch eine Bestätigung für den Bericht.

«Come From Away» spielt in der Woche nach den Anschlägen vom 11. September. Das Stück «erzählt die wahre Geschichte, was geschah, als 38 Flugzeuge – gefüllt mit 7000 gestrandeten Passagieren – unerwartet in der kanadischen Kleinstadt Gander in Neufundland landen mussten».

Die Broadway-Show feierte 2017 Premiere und wurde damals für sieben Tony-Awards nominiert – unter anderem als «Bestes Musical».

Produziert wird die Aufzeichnung von Jennifer Todd und Bill Condon, zusammen mit der Produktionsfirma «Junkyard Dog Productions», die auch das Broadway-Stück produzierten, sowie von Mark Gordon. Brittany Hapner wird als Co-Produzentin gelistet. Die Autoren der Broadway-Show, Irene Sankoff und David Hein, werden zusammen mit Jon Kamen, Dave Sirulnick und Meredith Bennett von «RadicalMedia» die Aufzeichnung ausführend produzieren.

Cast und Crew

Studio, Crew und Cast
Label Value
Studio/Produktionshaus Entertainment One (eOne), Junkyard Dog Productions, Radical Media
Autor/in Irene Sankoff, David Hein
Regisseur/in Christopher Ashley
Produzent/in Jennifer Todd, Bill Condon, Mark Gordon, Brittany Hapner, Irene Sankoff, David Hein, Jon Kamen, Dave Sirulnick, Meredith Bennett

Fehler an macprime melden