Luck

Starbesetzter Animations-Film von «Skydance Animation», produziert von Pixar-Legende John Lasseter.

Film (Animation) • Von Apple angekündigt für am Freitag, 5. August 2022

Inhaltsverzeichnis

  1. Über «Luck»
  2. Synopsis von Apple
  3. Cast und Crew
  4. Chronik

Über «Luck»

Gemäss Berichten vom Dezember 2020 und Februar 2021 hat Apple zwei Filme des Animations-Studios «Skydance Animation» erworben. Beide Filme wurden vom Studio in Zusammenarbeit mit Paramount Pictures erschaffen. Das Animations-Studio konnte die Rechte an den Filmen aber selbstständig veräussern. Apple ist im Frühjahr 2021 eine mehrjährige Partnerschaft mit «Skydance Animation» eingegangen.

Der Film «Luck» zeigt das «unglücklichste Mädchen der Welt», wie sie auf «die von ihr noch nie zuvor gesehene Welt von Glück und Pech stösst» und sich dann «mit magischen Kreaturen zusammentun» muss, «um eine Kraft zu entdecken, die mächtiger ist als das Glück selbst».

Gesprochen wird Sam von Eva Noblezada («Hadestown», «Miss Saigon», «Yellow Rose»). Simon Pegg («Mission: Impossible», «Ice Age», «Star Trek Beyond») leiht im Film der Figur «Bob» die Stimme, einer glückhaften schwarzen Katze aus dem «Land des Glücks». Die das Land bewachende «Captain» wird von Emmy-, Grammy-, Oscar- und Tony-Gewinnerin Whoopi Goldberg gesprochen. Als «Jeff das Einhorn» ebenfalls dabei sind Flula Borg («Suicide Squad 2», «Pitch Perfect», «Trolls World Tour») und der Drachen, der «CEO of Good Luck», gesprochen von der zweifachen Oscar-Gewinnerin Jane Fonda. Weiter mit zum Cast gehören Lil Rel Howery («Free Guy», «Vacation Friends», «Judas and the Black Messiah»), Colin O’Donoghue («Once Upon a Time», «The Right Stuff», «The Rite»), John Ratzenberger («Cheers», «Empire Strikes Back», «A Bridge Too Far») und Adelynn Spoon («Watchmen», «Tell Me Your Secrets», «Sweet Magnolias»).

Die beiden Filme «Luck» und «Spellbound» wurden produziert von John Lasseter. Der Animator, Regisseur, Synchronsprecher, Produzent und Drehbuchautor Lasseter war früher Kreativ-Chef von Pixar und nach der Übernahme des Studios durch Disney auch Kreativ-Chef von Walt Disney Animation Studios und Disneytoon Studios.

Lasseter baute Pixar mit auf und führte bei den ersten beiden Filmen des Studios, «Toy Story» und «A Bugs Life», Regie und war bei zahlreichen späteren ausführender Produzent. 2018 verliess Lasseter Disney und Pixar nach Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens. Seit 2019 ist er «Head of Animation» bei «Skydance Animation» des sich auf Film, TV, Animation und Video Games spezialisierten «Skydance Media» von David Ellison.

Ellison und Lasseter werden alle Filme für Apple als Produzenten und alle Serien für Apple als ausführende Produzenten begleiten.

Skydance Animation gibt es seit 2010. Das Studio zeichnet sich vor allem für die Franchisen «Star Trek», «Terminator» und «Mission Impossible» verantwortlich. Weiter hat das Studio mit «Altered Carbon» und «Grace and Frankie» für Netflix, «Rack Ryan» für Amazon und «Dietland» für AMC auch schon Serien erstellt.

Synopsis von Apple

Sam Greenfield wird vom Pech verfolgt! Plötzlich findet sie sich im Land des ungeahnten Glücks wieder und muss sich mit den magischen Kreaturen dort zusammentun, um ihr Glück zu finden.

Englische Synopsis

From Skydance Animation comes the story of Sam Greenfield, the unluckiest person in the world! Suddenly finding herself in the never-before-seen Land of Luck, she must unite with the magical creatures there to turn her luck around.

Cast und Crew

Studio, Crew und Cast
Label Value
Studio/Produktionshaus Skydance Animation, Paramount Pictures
Regisseur/in Peggy Holmes
Autor/in Kiel Murray
Produzent/in John Lasseter, David Ellison, Dana Goldberg, David Eisenmann
Cast Jane Fonda, Whoopi Goldberg, Eva Noblezada, Simon Pegg, Flula Borg, Lil Rel Howery, Colin O'Donoghue, John Ratzenberger, Adelynn Spoon

Mehr Details auf IMDb

Fehler an macprime melden

Die letzten Stories zu «Luck»