Pachinko

Die koreanische Drama-Serie «Pachinko» verfügt über eine Handlung «epischen Ausmasses», umspannt vier Generationen und wird dreisprachig international produziert.

Serie (Drama) • Von Apple bestätigt

Inhaltsverzeichnis

  1. Über «Pachinko»
  2. Cast und Crew
  3. Chronik

Über «Pachinko»

Im August 2018 wurde bekannt, dass Apple sich die Rechte für eine Serien-Verfilmung des Buches «Pachinko» der Südkoreanerin Min Jin Lee gesichert hat.

Im internationalen Bestseller wird die Geschichte koreanischer Immigranten von Korea über Japan bis in die USA erzählt. Das Buch umspannt vier Generationen. Die Handlung verfüge über einen «epischen Ausmass». Die Serie wird dreisprachig in Koreanisch, Japanisch und Englisch international produziert. Das Buch wurde von der «New York Times» als eines der besten 10 Bücher des Jahres 2017 ausgezeichnet und war in den USA überdies in der Endauswahl für den «National Book Award» in der Kategorie «Fiktion».

Die Produktion ist Ende 2020 «auf mehreren Kontinenten» angelaufen. Produziert wird die Serie international vom Studio «Media Res».

Das Drehbuch zur Serie stammt aus der Feder von Soo Hugh, welche sich bisher unter anderem für AMCs «The Terror» verantwortlich zeigte. Hugh ist bei der Serie ausserdem ausführende Produzentin und agiert als Show-Runner. Autorin Min Jin Lee ist beim Projekt ebenfalls als ausführende Produzentin genannt, ebenso Theresa Kang-Lowe (via «Blue Marble Pictures»). Richard Middleton, Dani Gorin (Media Res), David Kim und Sebastian Lee werden als Co-Executive Producer gelistet. Seitens Media Res sind ausserdem Michael Ellenberg und Lindsey Springer ausführende Produzenten der Serie. Der Südkoreaner Kogonada und der Amerikaner Justin Chon sind als Regisseure mit dabei. Beide führen bei je vier Episoden Regie. Kogonada, der den Piloten leitet, ist auch ausführender Produzent der Serie. Chon auch ausführender Produzent bei den von ihm geleiteten vier Episoden.

Seit dem November 2020 ist die Belegschaft von diesem ambitiösen Serien-Projekt bekannt. In der Serie zu sehen sind das südkoreanische Multitalent Min Ho Lee («The Heirs», «Boys Over Flower») als «Hansu», Jin Ha («Devs», «Love Life») als «Solomon», Anna Sawai («Fast & Furious 9», «Ninja Assassin») als «Naomi» und Minha Kim («Call», «After Spring») als die Teenagerin «Sunja», Soji Arai («Cobra Kai», «Legacies») als «Mosazu» und Kaho Minami («Angel Dust», «Household X») als «Etsuko».

Seitens Apple übersieht die Apple-TV-Plus-Managerin Michelle Lee («Director Domestic Programming») das Projekt.

Cast und Crew

Studio, Crew und Cast
Label Value
Studio/Produktionshaus Media Res, Blue Marble Pictures,
Creator Min Jin Lee
Autor/in Soo Hugh
Showrunner Soo Hugh
Regisseur/in Kogonda, Justin Chon
Produzent/in Soo Hugh, Min Jin Lee, Theresa Kang-Lowe, Richard Middleton, Dani Gorin, David Kim, Sebastian Lee, Michael Ellenberg, Lindsey Springer
Cast Min Ho Lee, Jin Ha, Anna Sawai, Minha Kim, Soji Arai, Kaho Minami

Fehler an macprime melden

Die letzten Stories zu «Pachinko»