The Essex Serpent

Serien-Adaption des Romans «The Essex Serpent» von Sarah Perry.

Serie (Drama) • Gerücht/Bericht

Inhaltsverzeichnis

  1. Über «The Essex Serpent»
  2. Cast und Crew
  3. Chronik

Über «The Essex Serpent»

Apple soll gemäss Berichten aus dem Herbst 2020 eine Serien-Adaption des Romans «The Essex Serpent» («Die Schlange von Essex») von Sarah Perry in Auftrag gegeben haben.

Das 1893 spielende Perioden-Drama handelt von der frisch verwitweten «Cora Seaborne», die aus einer von Missbrauch geprägten Ehe zusammen mit ihrem Sohn Francis aus dem viktorianischen London in den kleinen Küstenort «Aldwinter» in Essex zieht. Cora zeigt sich fasziniert von dem dort herrschenden Aberglauben, wonach in der Gegend eine mythische Kreatur umherziehen soll – eine Kreatur namens «Essex Serpent» («Essex Schlange»). Wie dem Klappentext des Romans zu entnehmen ist, gerät Cora als «Naturwissenschaftlerin und Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darwins» an den Vikar William Ransome. Beide seien in «rein gar nichts einer Meinung», fühlen sich aber «unaufhaltsam zum anderen hingezogen».

Der Roman erschien 2016 und wurde im gleichen Jahr anlässlich der «British Book Awards» zum «Buch des Jahres» gewählt.

Produzieren wird die Serie für Apple «See-Saw Films» – das britische Produktionshaus hinter «The King’s Speech», «Lion» und «Top of the Lake».

Regisseur der Serie ist Clio Barnard («Dark River», «The Selfish Giant») und Perrys Roman wird von der «Mrs Wilson»-Autorin Anna Symon für die Serie umgeschrieben.

Barnard und Symon sind, wie auch Jamie Laurenson, Hakan Kousetta, Patrick Walters, Iain Canning und Emile Sherman ausführende Produzenten beim Perioden-Drama. Andrea Cornwell ist als Produzentin gelistet.

Zuerst hiess es, die Hauptrolle in der Serie werde die Actrice Keira Knightley («Pirates of the Caribbean», «Atonement», «Pride & Prejudice», «Anna Karenina», «Colette») übernehmen und beim Projekt auch als ausführende Produzentin agieren. Im Oktober 2020 bestätigte ein Vertreter des Hollywood-Stars jedoch, dass sich die Actrice «leider aus familiären Gründen» aus dem Projekt zurückziehen musste. Die damals 34-jährige gebar im Herbst 2019 ihr zweites Kind. «Da die Covid-Fälle im Vereinigten Königreich wieder zunähmen und möglicherweise zusätzliche Sperr- und Beschränkungsregeln auferlegt würden», so der Sprecher, «gebe es kein komfortables Szenario für Keira, für eine längere Zeit eine Kinderbetreuung einzurichten, welche für die viereinhalb-monatige Produktion erforderlich gewesen wäre». Es war geplant, die Dreharbeiten zu «The Essex Serpent» im Herbst 2020 zu starten.

Cast und Crew

Studio, Crew und Cast
Label Value
Studio/Produktionshaus See-Saw Films
Autor/in Anna Symon, Sarah Perry
Regisseur/in Clio Barnard
Produzent/in Jamie Laurenson, Hakan Kousetta, Patrick Walters, Iain Canning, Emile Sherman, Andrea Cornwell, Clio Barnard, Anna Symon

Mehr Details auf IMDb

Fehler an macprime melden