The Supermodels

Naomi, Cindy, Linda und Christy – eine Doku-Serie über Supermodels

Dokumentar-Serie • Von Apple bestätigt

Inhaltsverzeichnis

  1. Über «The Supermodels»
  2. Cast und Crew
  3. Chronik

Über «The Supermodels»

Die Dokumentar-Serie «The Supermodels» zeigt den Werdegang von Naomi Campbell, Cindy Crawford, Linda Evangelista und Christy Turlington auf.

«Imagine Documentaries», das Produktionshaus von Brian Grazers und Ron Howards, zeichnet sich für die Doku-Serie verantwortlich.

Regie führt die zweifache Oscar-Gewinnerin Barbara Kopple («Harlan County, USA», «American Dream», «Shut Up and Sing»), welche auch ausführende Produzentin ist.

Ebenfalls ausführende Produzenten sind Grazer und Howard, die Supermodels Campbell, Crawford, Evangelista und Turlington, sowie Sara Bernstein und Justin Wilkes.

Die Doku-Serie reist zurück in die 1980er-Jahre, als die vier Frauen aus verschiedenen Teilen der Welt in New York zusammentreffen. Die Vier hatten damals bereits eine Ausstrahlung über ihre Brache hinaus. Die Namen «Naomi», «Cindy», «Linda» und «Christy» wurden so prominent wie die Designer, die sie einkleideten, heisst es in Apples Synopsis zur Serie. Auch heute noch stehen die vier Supermodells kulturell «an vorderster Front». «Während sich die Modeindustrie selbst immerzu neu definiert – und mit ihr die Rolle der Frau – ist dies die ultimative Geschichte der Macht und wie vier Frauen zusammenkamen, um sie für sich zu beanspruchen und den Weg für diejenigen zu ebnen, die ihr folgen werden».

Cast und Crew

Studio, Crew und Cast
Label Value
Studio/Produktionshaus Imagine Documentaries
Regisseur/in Barbara Kopple
Produzent/in Ron Howard, Brain Grazer, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Linda Evangelista, Christy Turlington, Sara Bernstein, Justin Wilkes

Fehler an macprime melden