Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

AC/DC sind im iTunes Store angekommen

Veröffentlicht am Montag, 19. November 2012, um 12:45 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit diesem Wochenende sind AC/DC mit ihrer Musik im iTunes Store vertreten. Die australische Rockband weigerte sich bisher vehement, ihre Werke digital über Apples iTunes anzubieten. AC/DC wollte bisher nichts von iTunes wissen, weil sie ihre Musik nicht als einzelne Stücke/Singles anbieten wollte. Gitarrist Angus Young erklärte einmal gegenüber der New York Times, dass sie ihre Werke — genau so wie ein Kunstmaler — schützen wollen und deshalb auf den Vertrieb über iTunes verzichten.

Was die Alt-Rocker nun umstimmte, ist nicht bekannt. Fakt ist: Ab sofort sind exklusiv im iTunes Store alle 23 Alben der Rockband erhältlich. 16 Studioalben, 4 Live-Alben und 3 Compilation-Alben zum Preis von 9 bis 45 Schweizer Franken. Dabei sind die Titel auch einzeln erhältlich. Ausserdem verfügbar ist die komplette Dikographie «The Complete Collection» mit 312 Titeln zum Preis von CHF 175.— als iTunes LP. Sowie eine ‘Studio Collection’ namens «The Collection» mit 176 Titeln für CHF 110.—.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iTunes Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision!

Kategorie: iTunes
Tags: ACDC, Apple, iTunes, iTunes Store, Musik, Rockband

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.