Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple öffnet Anmeldefenster für drittes Jahr der iOS-Entwicklerakademie in Neapel

Veröffentlicht am Montag, 07. Mai 2018, um 09:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

2016 startete im italienischen Neapel die erste europäische «Apple Developer Academy». Im Herbst geht die Entwicklerakademie an der Universität Federico II in ihr drittes Studienjahr. Seit Freitag können sich Interessierte bei der Uni für das neue Studium einschreiben. Informationen über das Bewerbungsverfahren für die Akademie finden sich auf der Webseite der Universität. Wer sich für das Studium interessiert, kann sich bis zum 8. Juni 2018 anmelden.

Wie im letzten Jahr bereits können an der Akademie im neuen Jahr bis zu 400 neue Studenten den Genuss der kostenlosen Ausbildung kommen.

Das Studium steht Interessenten aus der ganzen Welt offen. Das Programm konzentriert sich «auf die Software-Entwicklung, Start-up-Gründung und das iOS-App-Design mit Schwerpunkt auf Kreativität und Zusammenarbeit», so Apple. Der Mac-Hersteller und die Uni will den Studenten die benötigten Fähigkeiten vermitteln, um «in diesen Bereichen erfolgreich zu sein». In diesem Jahr neu zum Angebot hinzukommen wird der «Enterprise Track», an welchem bis zu 36 Studenten eine umfassende Schulung insbesondere auch in den Themenfeldern Cloud, Security und Data-Storage erhalten.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Entwickler, Europa, iOS, Italien, Neapel, Studiengang, Universität Neapel, Universtität

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.