Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

«Apple Digital Masters» beerbt «Mastered for iTunes»

Veröffentlicht am Donnerstag, 08. August 2019, um 07:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mit dem kommenden Verschwinden von iTunes hat Apple nun auch das 2012 eingeführte «Mastered for iTunes»-Programm eingestellt. An dessen Statt wurde vor Kurzem «Apple Digital Masters» lanciert. Wie bereits beim Vorgänger, geht es auch bei der neuen Initiative darum, dass die Musik-Ingenieure die Möglichkeit haben, ihre Werke in Apples Kanälen (im Music Store und bei Apple Music) in der höchst-möglichen Qualität anzubieten.

Um das Label zu erhalten, dürfen die Audio-Tracks beispielsweise weder geclipped noch im Lautstärkeumfang manipuliert sein. Titel müssen mit 24-bit Auflösung als WAV-Datei und einer Samplefrequenz von 44.1, 48, 88.2 oder 96 kHz eingereicht werden. Interessierte Studios müssen sich bei Apple registrieren und landen bei Aufnahme in das Programm auf der «Mastered for iTunes Provider List». Weitere Voraussetzungen für das Label nennt cdbaby.com.

Wie das Branchenmagazin Billboard anmerkt, tragen 71 Prozent der derzeit global am meisten gehörten Werke («Top 100») auf Apple Music das «Apple Digital Master»-Label.

Ob ein Titel der eigenen Mediathek das Label trägt, kann man sich heute in iTunes auf dem Mac oder PC über das «Titelinformationen»-Fenster (Rechtsklick bzw. cmd+i bzw. Menü Bearbeiten : Titelinformationen) anzeigen.

Kategorie: iTunes
Tags: Apple, Apple Digital Masters, Apple Music, iTunes, Mastered for iTunes, Musik

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.