Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-Fernsehserie gewinnt einen Emmy

Veröffentlicht am Montag, 10. September 2018, um 16:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf Montag fanden in Los Angeles die Emmy-Verleihungen statt. Als Anwärter mit ins Rennen um einen der begehrten Fernsehpreise ging bei der ersten Gelegenheit überhaupt auch gleich ein Projekt von Apple. Es blieb nun nicht nur bei der Nomination. Das «The Late Late Show with James Corden»-Spinoff «Carpool Karaoke: The Series» von Apple sicherte sich die Auszeichnung in der Kategorie «Outstanding Short Form Variety Series». Ebenfalls nominiert waren Kurzformate aus «The Daily Show» von Comedy Central und «Saturday Night Live» sowie «The Tonight Show Starring Jimmy Fallen» von NBC.

Apples «Carpool Karaoke: The Series» ist ein von der «The Late Late Show with James Corden» 2016 einkauftes Format, welches von CBS Television Studios und Fulwell 73 für den Mac-Hersteller produziert wird. Die erste Staffel läuft seit vergangenem Herbst und ist über Apples Streamingdienst Apple Music verfügbar. Im Februar gab Apple eine zweite Staffel des Formates in Auftrag.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Auszeichnung, Award, EMMY, Fernsehserien, Los Angeles, USA

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.