Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple gibt Mac OS X 10.4.9 frei, Update für iPhoto

Veröffentlicht am Dienstag, 13. März 2007, um 23:00 Uhr von Daniel Aeschlimann

image Lange wurde es erwartet, nun ist es endlich da. Die Rede ist vom jüngsten System-Update, welches Mac OS X auf die Version 10.4.9 aktualisiert.

Zum rund 99 Megabyte (PowerPC: 53 MB) grossen Update, welches sich über die Software-Aktualisierung downloaden lässt, schreibt Apple folgendes:

Die Installation des 10.4.9 Updates wird für PowerPC und Intel-basierte Mac Computer empfohlen, auf denen Mac OS X Tiger Version 10.4.8 installiert ist. Es umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen für folgende Programme und Technologie-Standards:

- Unterstützung des RAW-Formats für Kameras
- Handhabung von großen oder beschädigten Bildern, die Abstürze verursachen können
- Leistung von “Digitale Bilder”
- Unterstützung des Mausrads und Tastaturkurzbefehle
- Handhabung von Schriften
- Wiedergabequalität und Lesezeichen in DVD Player
- USB-Kameras für Videokonferenzen in iChat
- Bluetooth Geräte
- Durchsuchen von AFP Servern
- Apple USB-Modem
- Mit Windows erstellte digitale Zertifikate
- Öffnen- und Drucken-Dialoge für Programme, die auf Intel-basierten Mac Computern Rosetta verwenden
- Zeitzonen und Sommer-/Winterzeit für 2006 und 2007
- Security-Updates

Gleichzeitig lässt sich auch das Update auf iPhoto 6.0.6 herunterladen. Dieses ist mit rund 6 Megabyte recht klein ausgefallen, im Beschreibungstext steht folgendes:

Dieses iPhoto Update behebt Probleme mit Photocasts sowie mit der Kompatibilität von EXIF-Daten.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Mac OS X, Software, Update, Wichtig

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.