Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple lädt zur Pressekonferenz über das iPhone 4

19 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 15. Juli 2010, um 09:46 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat gestern Mittwoch verschiedene Medien zu einer Pressekonferenz nach Cuptertino eingeladen, die Pressekonferenz findet am Freitag um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr MESZ) statt. Apple wird über das iPhone 4 informieren, sehr wahrscheinlich dreht sich die Pressekonferenz vor allem um das Antennen-Problem beim neuen Apple Mobiltelefon.

macprime.ch wird am Freitag-Abend natürlich live über die Geschehnisse in Cupertino berichten.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone, iPhone 4, Mac

19 Kommentare

Kommentar von NthDegree (#18693)

Ich rechne auch mit einer Verzögerund in den anderen Ländern, wäre auch ein Grund warum wir von Swisscom und Co. noch nichts gehört haben.. Für mich persönlich wäre es nicht gerade optimal, da ich meinen Orange-Vertrag per 10.08. gekündigt habe und vorhabe spätestens dann das neue iPhone mit Swisscom zu haben.

Kommentar von thoemu (#18698)

Lassen wir uns überraschen, was Steve uns mitzuteilen möchte. Vermute denn aber auch, dass es um den weiteren, weltweiten Verkaufsstart geht. Ob es einen Rückruf gibt? Ob wir in der Schweiz auch schon davon betroffen sind???
Wenn es doch erst geheissen hat, die Woche kämen Infos zum Verkaufsstart bei der Swisscom?

Kommentar von umisch (#18699)

Rückruf? Kaum!
Probleme haben offenbar 2% - 5% der Benutzer. Bei verkauften 4 Mio. iPhone 4 sind das max. 200’000 Stück. Alle unzufriedenen Kunden können ihr iPhone 4 zurückgeben (gegen Erstattung des Kaufpreises) oder gratis eine Hülle beziehen. Die 200’000 iPhone 4 werden mit einem Isolierlack behandelt und gelangen als “refurbished” wieder den Verkauf, wo sie reissenden Absatz finden. Ende August ist die ganze Aktion beendet und die Medien haben sich inzwischen längst einen neuen Hype eingeschossen.

Kommentar von schn0rkel (#18700)

@umisch “Probleme haben offenbar 2% - 5% der Benutzer.” sagt ausser Dir wer? Auf einschlägigen Seiten (BGR z.B.) ist davon die Rede, sämtliche iPhones 4 betroffen sind. Einzelne User leben in Gegenden, wo der Empfang so gut ist, dass kein kompletter Abriss zu bemerken ist, auch wenn die Signalstärke abnimmt.
Sehe ich es richtig, dass Du kein Problem damit hast, wenn die Medien Apple und das iPhone in den Himmel hypen, aber wenn sie was negatives berichten, ist das nicht akzeptabel?

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.