Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Park: So gross ist der neue Raumschiff-Campus

Veröffentlicht am Dienstag, 12. September 2017, um 08:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Zuerst 3 dann 5 Milliarden US-Dollar sollen dafür budgetiert worden sein. Wie viel Apples neuer Campus in Cupertino schlussendlich tatsächlich gekostet hat, ist nicht bekannt. Nach vier Jahren sind die Bauarbeiten am neuen «Apple Park» nun bald abgeschlossen. Erste Mitarbeiter arbeiten bereits in den neuen Gebäuden. Der neue Campus und seine Superlativen dürften heute wohl auch kurz Thema an der Special-Event-Keynote sein.

Wir zeigen auf, was für eine gigantische Grösse der neue Apple Campus hat.

In Cupertino wurde in den letzten Jahren auf einer riesigen Baustelle Apples neuer Campus gebaut. Während die letzten Bauarbeiten bis heute andauern, sind seit dem Frühling erste Teams in den neuen «Apple Park» umgesiedelt. Bis Ende Jahr sollen über 12’000 Apple-Mitarbeiter auf dem neuen Campus ihren neuen Arbeitsplatz bezogen haben. Mit dem heutigen Special Event wird das zum Apple Park gehörende neue unterirdische Auditorium «Steve Jobs Theater» und damit wohl auch der Apple Park offiziell eingeweiht.

Wo einst 465’000 Quadratmeter Asphalt und Beton das Landschaftsbild dominierten, sind nun Grünflächen zu sehen. Über zwei Drittel des Areals sind neu nicht mehr bebaut. Das neue ringförmige 260’000 Quadratmeter grosse Hauptgebäude ist daher umgeben von Natur. Apple hat auf dem einst Beton-grauen Gelände über 9000 einheimische Bäume gepflanzt.

Der Apple Park umspannt total eine Fläche von 71 Hektar. Das sind fast 100 Fussballfelder. Da man sich aber auch diese Superlative nicht wirklich vorstellen kann, versuchen wir es mit einem visuellen Gleichnis. Inspiriert von durch Asymco auf Twitter veröffentlichten Bildern, zeigen wir die Grösse des neuen Apple Park anhand Vergleichen mit Schweizer Städten und Sehenswürdigkeiten.

Zürich

Der ganze Apple Park ist etwa so gross wie die linke Hälfte des Kreis 1 in Zürich. Er erstreckt sich vom Bahnhof bis zum See, ist also so lang wie die Bahnhofstrasse. Der Durchmesser des «Raumschiffs» ist vergleichbar mit der Länge der Bahnhofshalle und den überdachten Perrons.

Der Apple Park im Vergleich zur Zürcher Altstadt

Rheinfall

Der grösste Wasserfall Europas findet locker im «Innenhof» des ringförmigen Hauptgebäudes vom Apple Park Platz.

Der Apple Park im Vergleich zum Rheinfall bei Neuhausen SH

Luzern

Keinen Platz hätte das Raumschiff im Luzerner Seebecken zwischen dem KKL und dem Schweizerhof bzw. der Hof-Kirche. Der ganze Park ist etwa so gross wie die Kleinstadt am linken Reuss-Ufer.

Der Apple Park im Vergleich zum Luzerner Altstadt, Seebecken und Bahnhof/Neustadt

Flughafen Zürich

Im grossen «Kreisel» am Flughafen Zürich entsteht mit der grössten Baustelle der Schweiz das Milliardenprojekt «The Circle». Dieses hat ziemlich genau im Innenhof des Hauptgebäudes vom Apple Park Platz.

Der Apple Park im Vergleich zum Zürcher Flughafen

Creux du Van im Jura

Der Felsenkessel Creux du Van im Jura ist in seinem Durchmesser nur einwenig grösser als Apples «Raumschiff».

Der Apple Park im Vergleich zum Creux du Van im Jura

Cité du Lignon bei Genf

Die Cité du Lignon im Genfer Vorort Vernier ist der grösste Wohnkomplex Europas. Wäre es keine Schleife sondern ein Kreis, es wäre etwa so gross wie das neue Hauptgebäude des Apple Park.

Der Apple Park im Vergleich zur Cité du Lignon bei Genf

Bern

Auf der Berner Aare-Halbinsel hätte das ringförmige Gebäude des Apple Park knapp nicht mehr Platz. Die Aareschlaufe ist dazu ein Hauch zu eng. Überhaupt ist der Campus grösser als die ganze Altstadt unserer Bundesstadt.

Der Apple Park im Vergleich zur Berner Altstadt

Weitere Vergleiche

Weitere Schweizer Grössenvergleiche zum Apple Park gibt es in der Bildergalerie zu diesem Artikel.

Bildergalerie

Bild: Der neue Apple Park in CupertinoBild: Apple Park im Vergleich zu: BaselBild: Apple Park im Vergleich zu: Altstadt BernBild: Apple Park im Vergleich zu: CERN bei GenfBild: Apple Park im Vergleich zu: Churer AltstadtBild: Apple Park im Vergleich zu: Cité du Lignon bei GenfBild: Apple Park im Vergleich zu: Creux du Van im JuraBild: Apple Park im Vergleich zu: FilisurBild: Apple Park im Vergleich zu: Expo-Hallen beim Flughafen GenfBild: Apple Park im Vergleich zu: «The Circle» beim Flughafen ZürichBild: Apple Park im Vergleich zu: Genfer SeebeckenBild: Apple Park im Vergleich zu: LocarnoBild: Apple Park im Vergleich zu: Luzerner SeebeckenBild: Apple Park im Vergleich zu: RheinfallBild: Apple Park im Vergleich zu: St. MoritzBild: Apple Park im Vergleich zu: Zürich

Kategorie: Schweiz
Tags: Altstadt, Apple, Apple Park, Basel, Bern, CERN, Chur, Cité du Lignon, Creux du Van, Cupertino, Filisur, Flughafen, Genf, Genf Flughafen, Jura, Locarno, Luzern, Rheinfall, Schweiz, St. Moritz, Steve Jobs Theater, The Circle, USA, Vernier, Zürich, Zürich Flughafen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.