Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple plant angeblich Internetradio

Veröffentlicht am Freitag, 07. September 2012, um 11:36 Uhr von Patrick Bieri

Apple plant angeblich den Einstieg ins Business der Internetradio-Dienste. Wie das Wall Street Journal berichtet, befindet sich Apple mit den Musikrechteinhabern in Gesprächen zum Launch eines Internetradio-Dienstes. Vor einigen Jahren plante Apple die Einführung eines solchen Services, um dem Nutzer neue Musik zu präsentieren. Diese Projekte scheiterten jedoch angeblich daran, dass die Forderungen der Rechteinhabern gemäss Apple zu hoch waren. Als Reaktion darauf wurde «Genius» eingeführt.

Gemäss den Insidern wird der Fokus des neuen Dienstes auf Musik liegen, welche über einen Webbrowser oder eine spezielle App abgespielt werden kann. Verworfen wurde anscheinend die Idee, einen Streamingdienst im Stile von «Spotify» einzuführen. Anstelle dessen soll Apple ein Internetradio planen, welches nach den Vorlieben des Nutzers die Musik auswählt. Angeblich soll jedoch das Überspringen von Musiktiteln ermöglicht werden, wenn einem der Song nicht gefällt. Bei «Pandora», dem momentanen Marktführer bei dieser Art von Internetradios, ist dies lediglich sechsmal pro Stunde erlaubt. Finanziert werden soll der neue Service über Werbung. Von diesem Dienst ausgeschlossen wären Smartphones mit Android.

«Pandora» besitzt momentan 50 Millionen Nutzer und finanziert sich ebenfalls über Werbung. Auch dieses Unternehmen hat das Problem, dass ein grosser Teil der Werbeeinnahmen für Lizenzzahlungen aufgewendet werden müssen.

Das Wall Street Journal betont, dass sich die Gespräche erst in einer frühen Phase befinden. Es können daher noch Monate vergehen, bis ein solcher Dienst zur Marktreife gelangt. Es ist jedoch auch möglich, dass Apple nie einen solchen Dienst vorstellen wird.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Entwicklung, Internet, iOS 6, iTunes Store, Pandora, Radio, Spotify, Wall Street Journal

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.