Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple plant Drama-Serie mit «Captain America»-Star Chris Evans

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. September 2018, um 10:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Dem Branchenmagazin Variety zufolge hat Apple mit «Defending Jacob» eine weitere Drama-Serie in Auftrag gegeben. Als Schauspieler und auch ausführender Produzent mit an Bord beim neuen Projekt ist dem Bericht zufolge Chris Evans. Der 37-Jährige machte sich durch seine Verkörperung von «Captain America» in den Superhelden-Filmen von Marvel einen Namen.

Die neue Serie stammt aus der Feder von Mark Bomback («Stirb Langsam 4.0», «Total Recall» und neuere «Planet der Affen»-Filme), welcher neben seiner Rolle als Drehbuchautor auch als Showrunner und ausführender Produzent mitwirkt. Auch Morten Tyldum wird als ausführender Produzent und Regisseur der Serie mit von der Partie sein. Tyldum ergatterte sich 2015 mit «The Imitation Game» eine OSCAR-Nomination als bester Regisseur.

«Defending Jacob» basiert auf dem 2012 veröffentlichten gleichnamigen Roman von William Landay. Die Geschichte erzählt vom Leben eines Vaters, dessen 14-jähriger Sohn eines Mordes beschuldigt wird.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Chris Evans, Defending Jacob, Fernsehserien, Mark Bomback, Morten Tyldum, William Landay

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.