Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple präsentiert Ergebnisse für das vierte Quartal 2013 am 28. Oktober

Veröffentlicht am Dienstag, 08. Oktober 2013, um 09:48 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat am Montag angekündigt, die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal am 28. Oktober bekanntzugeben. Die Konferenz startet um 23 Uhr mitteleuropäischer Zeit und wird wie gewohnt live im Internet übertragen.

Das vierte Fiskalquartal von Apple begann am 1. Juni und endete am 30. September. Während dieser Zeit stellte Apple das neue iPhone 5s und das iPhone 5c vor. Gleichzeitig wurde anlässlich der WWDC ein aktualisiertes MacBook Air der Öffentlichkeit vorgestellt und OS X Mavericks erstmals offiziell gezeigt. Ende September wurden ausserdem die iMacs mit der neusten Prozessor-Technologie von Intel ausgerüstet.

Anlässlich der Bekanntgabe der Quartalszahlen wird sich erstmals zeigen, wie gut sich die neuen iPhones tatsächlich verkauft haben. Innerhalb der ersten drei Tage konnte Apple gemäss eigenen Aussagen 9 Millionen Geräte verkaufen. Allerdings beeinflussen die Verkäufe des iPhone 5s und des iPhone 5c lediglich die Verkäufe der letzten September-Tage, während der grosse Einfluss der neuen Modelle im nun laufenden Fiskalquartal zu erwarten ist.
Apple selbst gab bereits im September bekannt, dass sich das Ergebnis für das vierte Fiskalquartal am oberen Ende der zuvor geschätzten Spanne bewegen wird. Apple geht von einem Umsatz von bis zu 37 Milliarden US-Dollar und einer Gewinnspanne von bis zu 37 Prozent aus.

Kategorie: Apple
Tags: 2013, AAPL, Apple, iPhone 5s, OS X, OS X 10.9 Mavericks, Q4, Quartalszahlen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.