Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple stellt iPad mini und iPad 4 vor

8 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 23. Oktober 2012, um 21:11 Uhr von Stefan Rechsteiner

Heute Abend stellte Apple neben den neuen Macs wie erwartet auch neue iPads vor. Während das «iPad mini» sozusagen auf der Traktandenliste stand, war das iPad 4 doch eher eine kleine Überraschung. Zwar gab es bereits im Vorfeld des heutigen Special Events Gerüchte, dass die dritte iPad-Generation leicht überarbeitet werden könnte — jedoch erwartete man das «iPad 4» erst im Frühling des nächsten Jahres.

iPad 4

Das neue iPad ist denn jedoch keine Revolution — laut Apple aber offensichtlich dennoch ein Sprung der Versionsnummer würdig. Die vierte iPad Generation, oder neu schlicht «iPad mit Retina Display» genannt, kommt mit einem neu entwickelten A6X Chip und einer FaceTime HD Kamera daher und bietet «ultraschnelle mobile Datenübertragung». Dazu wurde das LTE 4G Modul überarbeitet und unterstütz neu die Bänder 1, 3, 5, 13 und 25 oder 4 und 17. Der neue A6X Chip soll laut Apple bis zu doppelt so schnelle CPU-Leistung und bis zu doppelt so schnelle Grafik-Performance im Vergleich zum A5X Chip des iPad 3 liefern. Die Batterielaufzeit beträgt bis zu 10 Stunden.

Das neue iPad 4 kann ab diesem Freitag, 26. Oktober bei Apple vorbestellt werden. Das WiFi-Modell kommt am 2. November in den Handel (in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und diversen anderen Ländern), das WiFi+Mobilfunk folgt zwei Wochen später zuerst nur in den USA danach laufend in anderen Ländern. Das iPad 4 gibts weiterhin in weiss und schwarz zum Preis von CHF 559.– als 16GB-WiFi-Modell, für CHF 659.– als 32GB-WiFi-Modell und für CHF 759.– als 64GB-WiFi-Modell bzw. CHF 699.– als 16GB-Modell WiFi+Cellular, für CHF 799.– als 32GB-Modell WiFi+Cellular und für CHF 899.– als 64GB-Modell WiFi+Cellular. Erhältlich wird das neue iPad 4 im Apple Online Store (Links für Deutschland oder Österreich), in den Apple Retail Stores und bei den authorisierten Apple Händlern sein.

iPad mini

Apple hat heute wie erwartet das «iPad mini» vorgestellt. Das kleine iPad kommt in einem neuen iPad-Design daher, welches 23 Prozent dünner und 53 Prozent leichter ist als das iPad der dritten Generation. Das neue iPad mini hat ein 7.9-Zoll Multi-Touch-Display, FaceTime-HD- und iSight-Kameras, LTE 4G und bietet bis zu 10 Stunden Batterielaufzeit.

iPad mini ist bis ins Kleinste ein iPad. Mit seinem prachtvollen 7.9-Zoll Display bietet das Pad mini die selbe Anzahl an Pixeln wie das ursprüngliche iPad und das iPad 2, sodass man die über 275’000 speziell für das iPad entwickelten Apps, laufen lassen kann. iPad mini ist so dünn wie ein Bleistift und so leicht wie ein Block Papier, hat dennoch den schnellen A5 Chip, eine FaceTime HD- und eine 5 Megapixel iSight-Kamera und unterstützt ultraschnelle mobile Datenübertragung – all das bei einer Batterielaufzeit von bis zu 10 Stunden.

Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

Das «iPad mini» kommt in einem neuen Design aus Aluminium und Glas, das gerade einmal 7.2 mm dünn ist — und damit 0.4 Millimeter dünner als das iPhone 5! — und nur 308 Gramm wiegt. Apple schreibt, dass das 7.9-Zoll Display «die selbe iPad-Erfahrung, die Anwender von Apple erwarten» bietet, «in einem Design, das 35 Prozent mehr Bildschirmgrösse als 7-Zoll-Tablets und erstaunliche 67 Prozent mehr Bildschirmfläche beim Surfen im Web bietet.»

Das neue iPad mini

Auf der Vorderseite verfügt das «iPad mini» über eine FaceTime HD Kamera und auf der Rückseite über eine 5 Megapixel iSight Kamera für Fotos und Full-1080p-HD-Video.

Wie das iPad 4 bietet das iPad mini Dual-Band 802.11n Wi-Fi für einen drahtlosen Durchsatz von bis zu 150 Mbit/s, das entspricht der doppelten Wi-Fi-Übertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zu früheren iPad-Modellen. In der«Wi-Fi + Cellular»-Versionen verfügt das iPad mini über ein LTE 4G Modul und DC-HSDPA, welche «für einen weltweiten Einsatz bereit sind». Das iPad mini unterstützt die selben LTE-Bänder wie das iPad 4.

iPad mini

Die iPad mini mit Wi-Fi-Modelle werden in «Schwarz und Graphit» oder «Weiss und Silber» ab dem 2. November für CHF 379.– als 16GB-Modell, für CHF 479.– als 32GB-Modell und für CHF 579.– als 64GB-Modell erhältlich sein. Die iPad mini mit «Wi-Fi + Cellular»-Modelle werden wie beim iPad 4 hierzulande «ein paar Wochen später» erhältlich sein. Das iPad mini mit Wi-Fi + Cellular wird für CHF 519.– als 16GB-Modell, für CHF 619.– als 32GB-Modell und für CHF 719.– als 64GB-Modell erhältlich sein —  über den Apple Online Store (Links für Deutschland oder Österreich), die Apple Retail Stores oder über autorisierte Apple Händler.

Weiterhin erhältlich ist ausserdem das iPad 2 für CHF 429.– als 16GB Wi-Fi-Modell und für CHF 559.– als 16GB Wi-Fi + 3G-Modell.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Apple Online Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 3% Provision! Neu auch für Deutschland und Österreich.

Kategorie: Apple
Tags: Österreich, 4G, Apple, Deutschland, Frankreich, iOS, iOS 6, iPad, iPad 3, iPad 4, iPad mini, Italien, LTE, Schweiz, Special Event, UK, USA

8 Kommentare

Kommentar von kultfilme (#25861)

Na das sind aber Preise! dann mal Prost! Frage mich schon wer das kaufen soll, habe irgend wie das Gefühl die Produkte und Updates kommen bei Apple in immer kürzer abständen!
Irgend wann kommt auch bei Apple der Tag wo es eine Übersättigung gibt und sich die Produkte nicht mehr einfach so verkaufen lassen, und dann müssten wirklich wieder mal neue Innovationen kommen um das alles zu halten. Mir haben sie bis jetzt jeden Mist verkauft, aber auch ich beginne langsam zu gähnen bei dieser Geschwindigkeit der etwas Modifizierten Updates der Geräte. Und habe ich das richtig verstanden der iMac wird immer dünner dafür weicht das DVD Laufwerk!? Wenn dem so ist, ganz schlecht, demnach keine Empfehlung für einen Kauf! Daumen nach unten, immer nur noch dünner ist anscheinend nicht auch immer besser!

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.