Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple überarbeitet alle MacBook-Modelle (MacBook, -Air und -Pro)

46 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 14. Oktober 2008, um 21:01 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat heute eine komplett neue MacBook Familie vorgestellt, die das bisherige Design von Notebooks neu definiert. Gleichzeitig senkt Apple den Einstiegspreis der Notebooks bis zu CHF 900.- und macht sie somit weitaus erschwinglicher. Sowohl das neue MacBook als auch das 15-Zoll MacBook Pro erscheinen im neuen Präzisions-Unibody-Aluminiumgehäuse, gefertigt aus einem einzigen Stück Aluminium, und sind deshalb noch dünner, langlebiger und dazu «unglaublich schön». Zusätzlich verfügt jedes einzelne Modell der neuen MacBook Familie über hochmoderne NVIDIA-Grafikprozessoren, brillante Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung und ein völlig neues Multi-Touch-Trackpad aus Glas mit 40 Prozent mehr Arbeitsfläche, welches weitere Multi-Touch-Fingerbewegungen unterstützt. Die gesamte MacBook Familie erfüllt die strengen Energy Star 4.0-, EPEAT Gold- und RoHS-Umweltauflagen und ist somit führend im Ausschluss von giftigen Chemikalien. Die neue MacBook Familie verwendet bromfreie Flammschutzmittel, PVC-freie Kabel und Komponenten, sowie energieeffiziente und quecksilberlose Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung und arsenfreiem Glas.

Folgend Ausschnitte aus Apples Pressemitteilung zu den neuen Apple-Notebooks:

Apple hat bei der Herstellung von Notebooks aus einem einzelnen Stück Aluminium eine völlig neue Herangehensweise entwickelt. Und ebenso wichtig ist, dass sie die umweltfreundlichsten Notebooks auf dem Markt sind … Das neue MacBook bietet unglaubliche Features, die unsere Nutzer lieben werden, wie beispielsweise das umwerfende Aluminiumdesign, grossartige 3D-Grafik-Performance und ein Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Dabei kosten sie bis zu CHF 900.- weniger als bisher.

Steve Jobs, CEO von Apple

Herkömmlicherweise werden Notebooks aus einer Vielzahl von Teilen hergestellt. Beim neuen MacBook haben wir all diese Teile durch ein einzelnes ersetzt: das Unibody-Aluminiumgehäuse … Das Präzisions-Unibody-Aluminiumgehäuse des neuen MacBook wird aus einem einzelnen Stück Aluminium gefertigt. Dies macht das neue MacBook wesentlich dünner, stabiler und robuster mit einer Gesamterscheinung, von der wir bisher nicht einmal zu träumen gewagt hätten.

Jonathan Ive, Senior Vice President of Industrial Design von Apple

Die neue MacBook Linie ist mit dem leistungsstarken, neuen NVIDIA GeForce 9400M ausgestattet. Dieser revolutionäre, integrierte 3D-Grafikprozessor mit seinen 16 parallel arbeitenden Kernen bringt das fünffache der 3D-Grafikleistung aller bisherigen MacBook- und MacBook Air-Modelle. Apple hat zusammen mit NVIDIA diesen bahnbrechenden Grafikprozessor entwickelt und ist mit der neuen MacBook Familie der erste Hersteller mit diesem Chip auf dem Markt.

Das neue Multi-Touch-Trackpad des MacBook und des MacBook Pro 15-Zoll besteht aus Glas und bietet den Nutzern fast 40 Prozent mehr Arbeitsfläche als bisher. Es macht Multi-Touch-Fingerbewegungen noch einfacher und erleichtert die Bedienung durch Bewegungen wie auf- und zuziehen, drehen und streichen. Mit neuen Fingerbewegungen kann nun Exposé geöffnet oder zwischen einzelnen Applikationen hin und her gewechselt werden. Die gesamte Oberfläche des Trackpads ist dabei auch eine Schaltfläche, der es dem Nutzer erlaubt sowohl den Cursor zu bewegen als auch zu klicken – und das auf der gesamten Fläche des Trackpads. Der Nutzer kann zusätzlich eine Vielzahl an virtuellen Schaltflächen, wie zum Beispiel den Rechtsklick, über die Software aktivieren.

Jedes Mitglied der neuen MacBook Familie ist mit einem Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, das 30 Prozent weniger Energie als seine Vorgänger verbraucht und gänzlich ohne den im Bereich Hintergrundbeleuchtung üblichen Quecksilberanteil auskommt. Die extrem dünnen Displays mit einer am Gehäuse nahtlos abschliessenden Glasfront liefern kristallscharfe Bilder und lebhafte Farben und eignen sich ideal für das Betrachten von Fotos und Videos. Jedes Display der MacBook Produktlinie ist aus vollständig arsenfreiem Glas gefertigt.

Das neue MacBook liefert die drei von den MacBook-Kunden am meisten gewünschten Features – ein Komplett-Metallgehäuse, Hochleistungs-3D-Grafik-Performance und ein Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung – und das zu einem Einstiegspreis,  der um bis zu CHF 850.-  günstiger ist als das neue MacBook Pro für CHF 2’549.- inkl. MwSt. Das 2,41 Zentimeter dünne und 2,04 Kilogramm leichte 13 Zoll Aluminium MacBook ist ein unglaublich kompaktes und zugleich langlebiges Notebook mit einem Preis ab CHF 1’699.- inkl. MwSt. Der neue NVIDIA Geforce 9400M Grafikprozessor leistet eine für ein Consumer-Notebook bemerkenswerte 3D-Grafik-Performance, die seine vorige Generation um bis das fünffache übertrifft. Das neue MacBook ist in zwei Varianten erhältlich: das 2,0 GHz MacBook mit 160 GB Festplatte (5400 rpm) und das 2,4 GHz MacBook mit einer 250 GB Festplatte (5400 rpm) und einer hintergrundbeleuchteten Tastatur.

Das leistungsfähige 15-Zoll MacBook Pro ist 2,41cm dünn und wiegt nur 2,49 kg, bietet eine ultimative Geschwindigkeit und eine umfangreiche Erweiterbarkeit in einem bemerkenswert transportablen Design. Beginnend bei einem Preis von CHF 2’549.- inkl. MwSt. ist das MacBook Pro mit dem aktuellen Intel Core 2 Duo Prozessor ausgestattet, läuft mit bis zu 2,8 GHz und die neue hochleistungsfähige Grafikarchitektur erlaubt es den Nutzern zwischen dem batteriesparenden NVIDIA GeForce 9400M und dem leistungsstarken NVIDIA GeForce 9600M GT Prozessor zu wechseln. Das neue MacBook Pro ist in zwei Modellvarianten erhältlich: als 2,4 GHz MacBook Pro mit einer 250 GB Festplatte (5400 rpm) und als 2,53 GHz-Modell mit 320 GB Festplattenspeicher (5400 rpm).

Weitere Updates gibt es von Apple ebenfalls für das MacBook Air und das MacBook Pro 17-Zoll. Das MacBook Air, welches an seiner schmalsten Stelle nur 0,4 cm sowie an seiner breitesten Stelle nur 1,94 cm misst und dabei gerade einmal 1,36 kg wiegt, wird nun ebenfalls mit dem neuen NVIDIA GeForce 9400M Grafikprozessor ausgeliefert inklusive einer verbesserten Architektur für eine stabilere und schnellere Wiedergabe von 3D-Spielen. Das MacBook Air ist ab CHF 2’399.- inkl. MwSt. mit einer 120 GB Festplatte (4200 rpm, das entspricht einem Zuwachs von 50 Prozent im Vergleich zum Vorgängermodell), oder einem 128 GB Solid State Flashspeicher erhältlich. Das 17-Zoll MacBook Pro behält sein ursprüngliches Aluminium-Design, wird nun standardmässig mit einem hochauflösendem 1920 x 1200 Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer grösseren 320 GB Festplatte oder wahlweise einem128 GB Solid State Flashspeicher ausgeliefert.

Apple setzt neue Standards für die Herstellung umweltfreundlicher Notebooks: Jedes einzelne Modell der neuen MacBook Familie erhält den EPEAT Gold Status*. Jedes MacBook Unibody-Aluminium-Gehäuse ist aus höchst rezyklierbarem Aluminium gefertigt und wird standardmässig mit einem energieeffizienten, LED-hintergrundbeleuchteten und quecksilberfreien Display aus arsenfreiem Glas ausgeliefert. Die neue MacBook Familie erfüllt die strengen Energy Star 4.0 Auflagen. Die Notebooks enthalten keine bromhaltigen Flammschutzmittel und es werden ausschliesslich PVC-freie interne Kabel und Teile verwendet.

Das neue MacBook, das MacBook Pro 15-Zoll und das MacBook Air sind mit einem Mini DisplayPort der nächsten Generation ausgestattet, welcher für den Anschluss des neuen Apple LED Cinema Display 24-Zoll optimiert ist. Das neue Display beinhaltet eine eingebaute iSight Videokamera sowie ein Mikrofon und ein Lautsprechersystem in einem eleganten Gehäuse aus Aluminium und Glas. Als Teil des Standards der kommenden Generation von Display Ports liefert der neue Mini DisplayPort ein klares digitales Signal, welches für bis zu 30 Zoll-Bildschirme geeignet ist. Die Grösse des Mini DisplayPorts beträgt nur 10 Prozent eines gängigen DVI Anschlusses und passt sich damit perfekt an das schlanke Design der neuen MacBook Familie an. Für die Nutzung des Mini DisplayPorts mit einem VGA-, DVI/HDMI- oder Dual-Link DVI-Bildschirm einer älteren Generation sind Adapter erhältlich.

Das neue MacBook, das 15-Zoll MacBook Pro und das 17-Zoll MacBook Pro werden ab sofort ausgeliefert und über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und den Apple Fachhandel verfügbar sein. Das neue MacBook Air folgt in den ersten Novemberwochen. Ein aktualisiertes weisses 13-Zoll MacBook mit 2,1 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, einer 120 GB Festplatte (5400 rpm) und einem 8x SuperDrive Laufwerk ist ab sofort für CHF 1’299.- erhältlich.

2,0 GHz 13-Zoll Aluminium MacBook für CHF 1’699.-

  • ein 13,3-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1280 x 800 Auflösung;
  • einen 2,0 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 1066 MHz Front-side Bus;
  • 2 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 4 GB;
  • einen integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • eine 160 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
  • einen Mini DisplayPort Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • einen Gigabit Ethernet Anschluss;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • zwei USB 2.0 Anschlüsse;
  • optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
  • ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas; sowie
  • ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

2.4 GHz Aluminium MacBook für CHF 2’099.-

  • ein 13,3-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1280 x 800 Auflösung;
  • einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 1066 MHz Front-side Bus;
  • 2 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 4 GB;
  • einen integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • eine 250 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
  • einen Mini DisplayPort Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • einen Gigabit Ethernet Anschluss;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • zwei USB 2.0 Anschlüsse;
  • optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
  • ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für das MacBook gehört das Upgrade auf 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, eine 250 GB (5400 rpm) oder 320 GB (5400 rpm) Festplatte, ein 128 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), Mini DisplayPort auf DVI Adapter; Mini DisplayPort auf Dual-Link DVI Adapter (für das Apple 30-Zoll Cinema HD Display); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, Apple USB Modem, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.

2.4 GHz 15-Zoll Aluminium MacBook Pro für CHF 2’549.-

  • ein 15,4-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1440 x 900 Auflösung;
  • einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 1066 MHz Front-side Bus;
  • 2 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 4 GB;
  • einen integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • eine NVIDIA GeForce 9600M GT mit 256 MB GDDR3 Speicher;
  • eine 250 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
  • einen Mini DisplayPort Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • einen Gigabit Ethernet Anschluss;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • zwei USB 2.0 Anschlüsse;
  • einen FireWire 800 Anschluss;
  • einen ExpressCard/34 Steckplatz;
  • optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
  • ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

2.53 GHz Aluminium MacBook Pro für CHF 3’199.-

  • ein 15,4-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1440 x 900 Auflösung;
  • einen 2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 6 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 1066 MHz Front-side Bus;
  • 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM;
  • einen integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • einen NVIDIA GeForce 9600M GT-Grafikprozessor mit 512 MB GDDR3 Speicher;
  • eine 320 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
  • einen Mini DisplayPort Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • einen Gigabit Ethernet Anschluss;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • zwei USB 2.0 Anschlüsse;
  • einen FireWire 800 Anschluss;
  • einen ExpressCard/34 Steckplatz;
  • optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
  • ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für das MacBook Pro gehört ein 2,8 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, eine Upgrade auf 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, eine 250 GB (7200 rpm), 320 GB (5400 rpm) oder eine 320 GB (7200 rpm) Festplatte, ein 128 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), Mini DisplayPort auf DVI Adapter, Mini DisplayPort auf Dual-Link DVI Adapter (für das Apple 30-Zoll Cinema HD Display); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, Apple USB Modem, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.

1.6 GHz MacBook Air für CHF 2’399.-

  • ein 13,3-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1280 x 800 Auflösung;
  • einen 1,6 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 6 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 1066 MHz Front-side Bus;
  • 2 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM;
  • einen integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • eine 120 GB ATA Festplatte (4200 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • einen Mini DisplayPort Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • einen USB 2.0 Anschluss;
  • einen Kopfhöreranschluss;
  • ein Multi-Touch-Trackpad und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • ein 45 Watt MagSafe Netzteil.

1.86 GHz MacBook Air für CHF 3’299.-

  • ein 13,3-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1280 x 800 Auflösung;
  • einen 1,86 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 6 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 1066 MHz Front-side Bus;
  • 2 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM;
  • einen integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • ein 128 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher);
  • einen Mini DisplayPort Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • einen USB 2.0 Anschluss;
  • einen Kopfhöreranschluss;
  • ein Multi-Touch-Trackpad und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • ein 45 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Erweiterungsmöglichkeiten gehören das MacBook Air SuperDrive, Apple USB Ethernet Adapter, Mini DisplayPort auf DVI Adapter, Mini DisplayPort auf Dual-Link DVI Adapter (für das Apple 30-Zoll Cinema HD Display); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, Apple USB Modem, Apple MagSafe Airline Adapter, Apple Remote und der AppleCare Protection Plan.

2.5 GHz 17-Zoll MacBook Pro für CHF 3’599.-

  • ein 17-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1920 x 1200 Auflösung;
  • einen 2,5 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 6 MB geteilten L2 Cache;
  • einen 800 MHz Front-side Bus;
  • 4 GB 667 MHz DDR2 SDRAM;
  • eine NVIDIA GeForce 8600M GT mit 512 MB GDDR3 Speicher;
  • eine 320 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
  • einen DVI Ausgang für Videoausgabe (VGA Adapter inklusive);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • einen Gigabit Ethernet Anschluss;
  • eine integrierte iSight Videokamera;
  • drei USB 2.0 Anschlüsse;
  • einen FireWire 800- und einen FireWire 400-Anschluss;
  • einen ExpressCard/34 Steckplatz;
  • optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
  • ein Multi-Touch-Trackpad und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Erweiterungsmöglichkeiten des 17-Zoll MacBook Pro gehören das Upgrade auf einen 2,6 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, eine 320 GB Serial ATA Festplatte (7200 rpm), ein 128 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), mattes Display, Apple USB Modem, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.

Für den Einkauf im Apple Online Store empfehlen wir diesen Affiliate-Link: Apple Online Store. Wenn über diesen Link im Apple Online Store eingekauft wird, bleibt für euch der Preis der selbe und wir bekommen von Apple eine kleine, vom Kaufpreis abhängige Provision. Damit kannst du aktiv macprime.ch unterstützen.

Kategorie:
Tags:

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

46 Kommentare

Kommentar von huskyte (#12706)

Naja, für Laptop-Anhänger mag es ja noch ein akzeptables Event gewesen sein, das neue Design ist wenigstens stimmig. Aber immer weiter klafft die Lücke zu den noch nicht erneuerten Produkten. Wer traut siche denn jetzt noch an einen mini etc. (und der Preis wird immer beser ;-) ). Ich persönliche hoffe dann mal weiter auf das nächste Event…

Kommentar von highbuilder (#12707)

naja, stabil scheinen die neuen laptops ja zu sein… schade finde ich, dass apple die design-linie vor allem bei den pros verlässt…
seit heute schätze ich mich mit meinem powerbook 17” wieder glücklicher als auch schon :-)
wobei, das neue träckpad ist schon verlockend :-D ein glück habe ich keine geld :-P

Kommentar von Kenny (#12709)

Fluch oder Segen?
Insgesamt finde ich die neuen Notbooks gelungen…
wäre da nicht diese schwarze Tastatur! Ich hab mich schon beim MacBook Air nicht damit anfreunden können.
Schade (oder schön), dass das 17” MacBook Pro nicht vom Design her angepasst wurde!
Kann mich noh nicht wirklich entscheiden.

Kommentar von liechti (#12711)

irgendwie ein bisschen halbbatzig, das 17ner äusserlich quasi unverändert zu belassen, weiterhin das plastik-macbook anzubieten, usw.
Ausserdem hätte ich mir durch das neue Verfahren bzw. neues Design eine grössere Gewichtseinsparung beim MB erhofft. So ist es immer noch mehr als 2 Kilo… Lohnt es sich da für mich überhaupt, von nem 2,5kg-MBP downzugraden, wenn ich etwas kleineres, leichteres will? Oder muss ich für ein MBA einen überrissenen Preis bezahlen? (Was macht das MBA eigentlich so teuer? das optische Laufwerk? Die Brick-Methode? die kleinere Menge Aluminium? Der gleiche Display wie beim MB? die wenigen Anschlüsse?
Designmässig gefallen mir die neuen Notebooks gut, ich muss sie mir wohl zuerst mal live ansehen…
Schönen Abend allerseits…

Kommentar von (#12715)

Das schlimmste ist – der Hochglanz-Bildschirm beim MacBook Pro! Voll unprofessionell. Wen will Apple damit anlocken? Jetzt gibt es fast gar keinen Grund mehr, sich ein MacBook Pro zu leisten. Oder haben sie den Firewire-Anschluss beim MacBook letztlich weggelassen, um einen Unterschied zu den Pros zu haben?
Ich bin froh, im Sommer noch ein schönes herkömmliches MacBook Pro gekauft zu haben. Apple, so macht es echt keinen Spass mehr! Ich könnte k.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte