Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple übernimmt Grossteil von Intels Modem-Sparte

Veröffentlicht am Freitag, 26. Juli 2019, um 07:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple und Intel haben in der Nacht auf heute bekanntgegeben, dass Apple die Mehrheit von Intels Modem-Segment übernehmen wird. Intel hat vor kurzem entschieden, aus diesem Geschäftszweig auszusteigen und suchte einen Käufer für die eigenen Entwicklungen.

Etwa 2200 Intel-Angestellte werden nun zu Apple wechseln – zusammen mit dem geistigen Eigentum, der Ausrüstung und Leases von Intel. Die Transaktion soll einen Wert von einer Milliarde US-Dollar haben, wie es in der gemeinsamen Medienmitteilung der beiden Unternehmen heisst. Abschliessen möchten sie die Übernahme voraussichtlich im vierten Quartal 2019 – je nach dem, ob u.a. die Behörden dem Besitzer-Wechsel zustimmen.

Apples Portfolio für aktuelle und künftige Funk-Technologien umfasst mit den nun erworbenen Schriften über 17’000 Patente. In der Mitteilung heisst es weiter, dass Intel trotz der Übernahme weiterhin die Möglichkeit haben wird, Modems für Anwendungen «ausserhalb Smartphones» zu entwickeln – namentlich für Computer, Internet-of-Things-Geräte und autonome Fahrzeuge.

Kategorie: Apple
Tags: Übernahme, 5G, Apple, Intel, Modem, Patente

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.