Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple übernimmt Spezialisten für Gesichtserkennungssoftware

3 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 21. September 2010, um 15:09 Uhr von Daniel Aeschlimann

Wie schwedische Medien berichten, hat Apple die Firma Polar Rose mit Sitz in Malmö übernommen. Polar Rose hat sich auf die Entwicklung von Software zur automatischen Gesichtserkennung spezialisiert. Ähnliche Technologien setzt Apple beispielsweise in iPhoto bereits ein. Bisher haben sich beide Parteien allerdings nicht zur Übernahme geäussert und es ist unklar, welche Ziele Apple mit dem Kauf von Polar Rose verfolgt. Der Kaufpreis für das schwedische Unternehmen beträgt schätzungsweise 29 Millionen US-Dollar.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Entwicklung, Polar Rose, Software, Technologien

3 Kommentare

Kommentar von GarpGry (#22049)

Igitt, da wird mir flau im Magen wenn ich höre, dass ein derart Info geiler Firmenappart sich für proffesionelle Gesichtserkennung interessiert. Was soll das?
Will man herausfinden mit wem man sich unterhält via Faces und dann gleichzeitig den ausgoogeln? Wehe dem der den Osama am Draht hat :-) Naja wenns nur für iPhoto ist, gehts ja. Das hätte ne überarbeitung dringend nötig.
Naja ich hab anno dazumal zu Apple gewechselt weil mir die Firmenphilosophie gepasst hat, aber nun und immer mehr finds ichs kacke.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.