Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 6.0.1

4 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 01. November 2012, um 20:09 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat heute Abend überraschend iOS 6.0.1 zum Download freigegeben. iOS 6.0.1 ist verfügbar für das iPhone, iPad und den iPod touch und beinhaltet einige Fehlerbereinigungen — neuen Funktionen hat Apple diesem Bugfix-Update nicht hinzugefügt.

Apple schreibt über das Update:

  • Softwareupdates werden auf dem iPhone 5 jetzt drahtlos korrekt installiert.
  • Behebt einen Fehler, bei dem horizontale Linien auf der Tastatur angezeigt wurden.
  • Der Kamerablitz wird jetzt zuverlässig ausgelöst.
  • iPhone 5 und iPod touch (5. Generation) arbeiten mit WPA2-verschlüsselten WLAN-Netzwerken zuverlässiger.
  • Gelegentliche Probleme bei der Verwendung des Mobilfunknetzes durch das iPhone wurden behoben.
  • Der Schalter „Mobile Daten verwenden“ funktioniert jetzt für iTunes Match wie erwartet.
  • Ein Fehler mit der Code-Sperre wurde behoben, durch den in seltenen Fällen über den gesperrten Bildschirm auf Passbook-Pässe zugegriffen werden konnte.
  • Exchange-Meetings werden jetzt korrekt unterstützt.

Das Update kann über iTunes heruntergeladen werden.

Vielen Dank an Patrick für den Hinweis.

 

Kategorie: Software
Tags: Apple, Entwicklung, iOS, iPad, iPhone, iPhone 5, iPod, iPod touch, iTunes, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.