Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iTunes 9.1

4 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 30. März 2010, um 22:16 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat soeben iTunes 9.1 veröffentlicht. Das Update kann ab sofort via Softwareaktualisierung oder iTunes.com geladen werden und ist gut 100 MB gross. iTunes 9.1 bringt vor allem die Unterstützung für den iPad, Apples ab April (03.04. USA; später auch u.a. CH und DE) erhältlicher Tablet-Computer, mit sich, verbessert aber auch die Handhabung der Genius-Mixes. Apple schreibt folgendes zum Update:

iTunes 9.1 enthält einige neue Funktionen und Verbesserungen, einschliesslich:

  • Synchronisierung mit dem iPad ermöglicht Ihnen, Ihre Lieblingsmusik, -filme, -fernsehsendungen, -bücher und mehr unterwegs zu genießen.
  • Verwaltung und Synchronisierung von Büchern, die Sie mit iBooks auf Ihr iPad geladen oder zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügt haben.
  • Sie können Genius-Mixe umbenennen, neu ordnen oder entfernen.

Apple Support

Kategorie: Software
Tags: Apple, Genius, iPad, iTunes, Musik, Software, Tablet, Update

4 Kommentare

Kommentar von Stefan Rechsteiner (#16717)

jo beim shuffle gibt’s die automatische Konvertierung schon lange … vielleicht auch einfach nur darum das Unerfahrene/Unwissende nicht einfach diese Option wählen und dann meinen, die Musik-Qualität via iPhone/iPod sei schlecht! ;-)

… naja, zumindest heissen die «Programme» nun auch in der deutschen iTunes-Sprachdatei «Apps» ;-)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.