Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.1

6 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 10. September 2009, um 23:08 Uhr von Daniel Aeschlimann

Zwei Wochen nach seiner Einführung steht bereits das erste Update für Snow Leopard bereit. Apple hat heute Abend das je nach Mac-Typ zwischen zehn und 75 Megabyte grosse Update auf Mac OS X 10.6.1 über die Software-Aktualisierung veröffentlicht. Der Beschreibungstext lautet wie folgt:

Das 10.6.1 Update wird allen Benutzern von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Es enthält allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem zur Optimierung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs sowie Fehlerbehebungen für:

- Kompatibilität mit einigen Sierra Wireless 3G Modems
- Wiedergabe von DVDs wurde unerwartet gestoppt
- Für einige Drucker wurden die passenden Treiber im Dialogfenster zum Hinzufügen der Drucker nicht angezeigt
- Entfernen eines Objektes aus dem Dock bereitete möglicherweise Schwierigkeiten
- Automatisches Erstellen eines Accounts in Mail konnte nicht durchgeführt werden
- Kurzbefehl „Befehl-Option-t“ innerhalb Mail blendet das Menü für Sonderzeichen ein, anstatt das Mail zu bewegen
- Motion 4 reagierte möglicherweise nicht mehr

Ausführliche Informationen zu diesem Update erhalten Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT3810?viewlocale=de_DE

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Mac OS X, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

6 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.