Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht macOS 10.13.5

Veröffentlicht am Samstag, 02. Juni 2018, um 10:58 Uhr von Thomas Meichtry

Nachdem Apple zu Beginn der Woche iOS, watchOS und tvOS aktualisiert hat, veröffentlichte der Mac-Hersteller in der Nacht auf heute macOS 10.13.5. Das Update bringt Unterstützung für die mit iOS 11.4 eingeführte Funktion «Nachrichten in der iCloud». Diese ermöglicht es, alle Inhalte der Nachrichten-App inklusive deren Fotos und anderen Anhängen nahtlos mit allen persönlichen Geräten, welche mit derselben Apple-ID verknüpft sind, zu synchronisieren. Dazu werden die Inhalte in der iCloud abgespeichert und von dort aus verwaltet und geladen. Weiter umfasst das macOS-Update Stabilitäts-, Leistungs- und Sicherheitsverbesserungen, weshalb das Update von Apple allen Benutzern empfohlen wird.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Betriebssystem, macOS, macOS 10.13 High Sierra, macOS 10.13.5 High Sierra, Software, Update

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.