Apple verteilt dritte Betas von iOS 9.3, tvOS 9.2, watchOS 2.2 und OS X 10.11.4

Xcode Icon

Apple hat soeben neue Vorabversionen von iOS 9.3, OS X 10.11.4, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 an registrierte Entwickler verteilt.

Anzeige (?)

iOS 9.3 Beta 3

Die dritte Vorabversion von iOS 9.3 trägt die Build-Nummer 13E5200d. Registrierte Entwickler können die neue Beta entweder direkt von iOS-Geräten mit früherer iOS-9.3-Beta oder über das Entwickler-Portal von Apple laden und installieren.

Die neue Vorabversion scheint keine grossen Änderungen gegenüber der zweiten Beta von iOS 9.3 zu beinhalten. iOS 9.3 jedoch wird für iPhone, iPod touch und iPad einige Neuerungen bereit halten — darunter einen sogenannten «Night Shift»-Modus, bei dem in der Nacht oder dunklen Umgebungen bei der Display-Anzeige die Blautöne heruntergestuft werden, und durch den Fingerabdruck via Touch-ID geschützte Notizen. Ausserdem werden weitere 3D-Touch-Gesten verfügbar sein.

tvOS 9.2 Beta 3

Ebenfalls eine dritte Vorabversion hat Apple vom Apple-TV-Betriebssystem «tvOS» verteilt. Mit tvOS 9.2 haben Apple-TV-Nutzer die Möglichkeit Apps in Ordner zu verstauen und endlich können (wieder) Tastaturen per Bluetooth mit der Settop-Box verbunden werden. Die neue Beta 3 bringt unter anderem eine Diktierfunktion für Eingabefelder auf die Box. Weiter kann Siri (sofern verfügbar) neu auch den App Store durchsuchen.

watchOS 2.2 Beta 3

Die nächste Version des Betriebssystems des kompaktesten Gerätes von Apple ist ebenfalls in neuen Beta verteilt worden. Die dritte Vorabversion von watchOS 2.2 kann ab sofort von registrierten Entwicklern ausführlich getestet werden.

OS X 10.11.4 Beta 3

Neben iOS, tvOS und watchOS entwickelt Apple natürlich auch das Mac-Betriebssystem stetig weiter. Eine ebenfalls bereits dritte Beta-Version der OS-X-Version 10.11.4 steht ab sofort allen registrierten Entwicklern zum Testen zur Verfügung.

Das kommende Minor-Update für OS X bringt Passwort-geschützte Notizen in die Notizen-App und die mit dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus aufgenommenen «Live Photos» in iMessage/Nachrichten. Des Weiteren dürfte das Update weitere Verbesserung an Leistung, Stabilität und Sicherheit des im vergangenen Herbst veröffentlichten OS X «El Capitan» bringen.

Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Artikel ein Kommentar hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.

Login

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Jetzt kostenlos registrieren

Sponsor (?)

Jetzt auf macprime.ch (Live)

News
 

Re: «warum dauert das time machine backup so ewig lange?»

Gestern um 19:34 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Apple Pay ist ab sofort verfügbar in der Schweiz»

Freitag 22.07.2016 um 12:47 Uhr
News

Vier neue iPhone-Werbespots von Apple

Freitag 22.07.2016 um 07:54 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Apple Pay ist ab sofort verfügbar in der Schweiz»

Donnerstag 21.07.2016 um 09:43 Uhr
Lexikon

watchOS 3 Betas: Alle Neuerungen im Überblick

Donnerstag 21.07.2016 um 07:18 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Apple veröffentlicht iOS 9.3.3»

Mittwoch 20.07.2016 um 09:12 Uhr
Kommentar Avatar

Re: «Apple veröffentlicht iOS 9.3.3»

Mittwoch 20.07.2016 um 09:11 Uhr

Anzeige (?)

Wettbewerbe (Übersicht)

Aktuell keine Wettbewerbe aktiv

Aktuelle Umfrage

Apple Pay zum CH-Start nur mit wenigen Partnern: Abwarten oder Neukunde werden?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Details

Sponsoren

macprime.ch unterstützen