Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple verteilt erste Vorabversionen von OS X Mavericks und iOS 7

9 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 11. Juni 2013, um 06:10 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple gestern kurz nach der WWDC-Eröffnungskeynote die ersten Vorabversionen von iOS 7 und OS X Mavericks an die registrierten Entwickler verteilt. Ebenfalls für Entwickler verfügbar ist eine erste Beta-Version von Xcode 5.

Die Beta von iOS 7 trägt die Build-Nummer 11A4372q und das SDK beinhaltet über 1500 APIs — darunter die neue Multitasking-APIs, Dynamische Motion Controls in UIKit, Air Drop, Sprite Kit, erweiterte Video-APIs, Neue Funktionen in Game Center und Map Kit.
Die OS X Beta bringt die neuen optimierten Energie-Spar-APIs, sowie die neuen AV Kit Frameworks, Sprite Kit, Map Kit, und «zahlreiche Erweiterungen» bestehender Frameworks.

Für OS X hat Apple ein «Core Technologies Overview» (PDF) veröffentlicht, für iOS 7 eine «User Interface Transition Guide».

Kategorie: Entwicklung
Tags: Beta, iOS, iOS 7, OS X, OS X 10.9, OS X Mavericks, Vorschau, WWDC, WWDC 2013, Xcode, Xcode 5

9 Kommentare

Kommentar von clockman_ch (#26762)

Ich habe heute eine Email erhalten mit dem Absender .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) und dem Betreff “AppleSeed Invitation”. Darin steht, ich werde eingeladen, OSX Mavericks zu testen.
Mein Misstrauen empfiehlt mir, diese Nachricht als Spam zu behandeln. Andererseits würde ich - falls dies doch eine offizielle Einladung von Apple ist - gerne das neue OSX testen.
Wie würdet Ihr vorgehen?

Kommentar von clockman_ch (#26770)

Es ist offiziell: Apple versendet Emails mit besagtem Absender, um normale User zum Testen des neuen OSX Mavericks zu finden. Soeben hat AppleCare - nach Rückfrage - mir bestätigt, dass die Email echt ist und kein Hackerangriff ist.
Der mitgeschickte Link ist - wie Stefan Rechsteiner bereits bestätigte - eine von VerySign verifizierte Adresse. Sollte also noch jemanand auf eine ähnliches “Problem” stossen, dann brauchen die Alarmglocken nicht zu laut zu schrillen ;-)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.