Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple wird unabhängiger von Samsung

Veröffentlicht am Mittwoch, 17. Oktober 2012, um 08:40 Uhr von Patrick Bieri

Die Beziehung zwischen Apple und Samsung ist bereits seit langem widersprüchlich. Zum einen bekämpfen sich die beiden Konzerne in mehreren Patentprozessen. Zum anderen gehört Samsung auch zu den wichtigsten Zulieferern von Apple.

Die «Korea Times» berichtet nun, dass Apple die Zusammenarbeit mit Samsung deutlich reduziert. Dieser Schritt geschieht zu einer Zeit, in welcher die Patentprozesse immer intensiver geführt werden.

Wie Quellen aus dem Umfeld von Samsung berichten, arbeitete Apple bei der Entwicklung des A6-Prozessors nicht mit Samsung zusammen, sondern entwickelte den Prozessor in Eigenregie. Bei den Vorgängerprozessoren arbeiteten Apple und Samsung noch sehr eng zusammen.
Samsung bekam lediglich die Rolle des Produzenten. Die nächste Generation von Apple-Prozessoren, wohl A7 genannt, wird angeblich nicht nur bei Samsung, sondern auch bei TSMC produziert. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob der taiwanesische Konzern die gesamte Prozessor-Produktion von Samsung übernehmen kann.

Denn trotz aller Konflikte ist Samsung wohl der einzige Produzent weltweit, welcher Apples hohe Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Prozessoren bei möglichst kurzer Lieferzeit befriedigen kann. Es wird für Apple deshalb auch in Zukunft schwierig sein, ohne Komponenten von Samsung auszukommen.
Dazu passt, dass Apple erst vor kurzer Zeit mehr Flash-Speicher bei Samsung bestellt hat.

Auch wenn Apple weniger bei Samsung bestellen wird, muss man sich um den koreanischen Konzern kaum Sorgen machen. Wie ein Manager meinte, werde Samsung nun mehr Komponenten für andere Hersteller wie Nvidia oder Qualcomm produzieren.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple A6, Entwicklung, Patent, Prozessor, Samsung, TSMC

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.