Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples Aktienkurs erholt sich

Veröffentlicht am Montag, 04. Februar 2019, um 13:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apples optimistischer Ausblick jenseits der iPhone-Zahlen lässt die Börse wieder vermehrt an das Unternehmen glauben. Nachdem es mit Apples Aktienkurs seit Ende Oktober stets bergab ging, hat sich der Kurs wieder etwas aufgefangen. Ähnlich erging es über die vergangenen Monate auch anderen IT-Titeln. Anfang Januar notierte Apples Wertpapier bei nur noch 140 US-Dollar, vergangenen Freitag schloss AAPL nun wieder bei über 166.52 US-Dollar – kratzte im Verlaufe des Handelstages sogar an den 170 US-Dollar.

Mit Gründe für den jüngsten Aufwärtstrend sind auch gute Job-Zahlen aus Amerika und die mögliche Entspannung im Handelskrieg zwischen China und den USA.

Apples Marktkapitalisierung beträgt aktuell 785.19 Milliarden US-Dollar. Der Mac-Hersteller hat damit Googles Muttergesellschaft Alphabet (775.7 Milliarden US-Dollar) wieder überholt und ist derzeit nur knapp hinter Microsoft (789.1 Mrd. USD). Das letzten Freitag wertvollste an der Börse gehandelte Unternehmen Amazon liegt derweil bei 795.2 Milliarden US-Dollar.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Aktien, Aktienkurs, Alphabet, Amazon, Apple, Börse, Google, Marktkapitalisierung, Microsoft, NASDAQ, Zahlen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.