Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bilder und Videos zeigen verändertes iPhone-Antennen-Design

Veröffentlicht am Donnerstag, 06. Januar 2011, um 12:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit Gestern Mittwoch macht im Internet eine Bilder-Serie die Runde, die angeblich ein künftiges iPhone-Design zeigen soll. Die Bilder stammen von Global Direct Parts, einem Ersatzteil-Anbieter. Zu sehen sind iPhone-Antennen-Bauteile die sich jedoch von jenen des aktuellen iPhone 4 unterscheiden — die Antennen-Konstruktion wurde verändert: So findet sich bei den abgebildeten Komponenten auf der linken Seite oberhalb der Regler anstatt oben neben der Kopfhörer-Buchse eine schwarze Abgrenzung zwischen den Antennen. Eine weitere Abgrenzung findet sich neu auf der linken Seite ganz oben gleich nach der Biegung (in etwa auf Höhe Kamera/Telefon-Speaker). Die Gerüchte flammten nach der Veröffentlichung der Bilder natürlich sofort auf: Abgesehen das es sich bei den Bildern um ein Fake handeln könnte, könnte es sich dabei um ein neues Antennen-Design für das iPhone 4 handeln, oder für ein schon länger gemunkeltes iPhone 4 mit neu auch CDMA, oder gar für das iPhone 5. Einige vermuten auch, dass es sich dabei schlicht um einen alten iPhone 4 Prototypen handelt.
So oder so hat Global Direct Parts parallel zu den Bildern auf YouTube auch ein Video veröffentlicht, auf dem die Bauteile zu sehen sind. Dieses Video wurde mittlerweile entfernt — wie auf YouTube steht weil Apple Copyright-Verletzungen bei dem Video beanstandete.

iPhone 4 Antenna Parts

Bild welches die veränderten iPhone-Komponenten zeigen

Kategorie: Internet
Tags: Apple, CDMA, Internet, iPhone, iPhone 4, iPhone 5, Mac, Rumors, Video, YouTube

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.