Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Eddy Cue will internationale Lancierung von iTunes Radio

1 Kommentar — Veröffentlicht am Montag, 07. Oktober 2013, um 07:26 Uhr von Patrick Bieri

Apples Internet- und Dienste-Chef Eddy Cue zeigte sich in einem Interview sehr zufrieden mit der Lancierung von iTunes Radio. Nach der ersten Woche zählte der Dienst in den USA bereits 11 Millionen Nutzer, was für diesen kurzen Zeitraum einer beachtlichen Leistung entspricht. Pandora, Apples direkter Konkurrent auf dem Internet-Radio-Markt, zählt nach 13 Jahren 72 Millionen Nutzer. Cue glaubt, dass es auf dem Internet-Radio-Markt genügend Platz für mehrere Akteure gibt. Trotzdem ist seiner Meinung nach Apples Angebot das Beste auf dem Markt, weil man für die Nutzer das passendere Programm anbieten könne.
Der Manager gibt sich allerdings nicht mit diesen Nutzer-Zahlen zufrieden, wie er im Interview weiter betonte. Höchste Priorität habe im Moment die internationale Lancierung von iTunes Radio. Insbesondere im Vereinigten Königreich wolle man den Radio-Dienst möglichst schnell lancieren, so Cue. Später will Apple iTunes Radio in über 100 Ländern anbieten können. Bis wann man dieses Ziel erreichen will, sagte Eddy Cue nicht. Ebenfalls unklar bleibt, wieso Apple den Dienst nicht schneller in weiteren Märkten verfügbar macht.

Das Interview fand anlässlich des iTunes Festival in London statt. Jeden Tag im September traten verschiedene Künstler im Roundhouse in London auf, um vor 3’000 Gästen ein Konzert zu geben. Gemäss Eddy Cue wird Apple den Event trotz des grossen Interesses nicht in einer grösseren Lokalität durchführen. Wer die Stars in einer grösseren Lokalität sehen will, hat gemäss Cue viele Möglichkeiten, dies zu tun. Er glaubt, dass die Grösse des Roundhouses perfekt für diesen Event ist.

Apple hat iTunes Radio zeitgleich mit iOS 7 lanciert. Auf über 250 Sendern können iTunes-Radio-Nutzer neue Musik entdecken. Momentan ist der Dienst lediglich in den USA verfügbar. Wann iTunes Radio in die Schweiz kommen wird, ist noch völlig unklar.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Eddy Cue, Internet-Radio, iTunes, iTunes Radio, Musik, Schweiz, Streaming, USA

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.