Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Erster Seinfeld/Gates Werbespot für Microsofts Image (Video)

27 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 05. September 2008, um 06:50 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie wir bereits berichteten, will Microsoft in einer 300 Millionen US-Dollar schweren Kampagne (eine der grössten MS-Kampagnen überhaupt), den durch Apples Get-a-Mac-Werbespots verloren gegangenen Boden zurückerobern, aber vor allem auch Microsofts Image verbessern. Seinfeld - seit zig Jahren ein bekennender Mac-User - wird dafür für 10 Millionen US-Dollar Gage mit Bill Gates vor der Kamera stehen. Nun wurde in den USA der erste TV-Werbespot dieser Microsoft-Image-Kampagne ausgestrahlt:

Dieser Inhalt ist eine Flash-Datei und kann auf deinem Gerät nicht abgespielt werden da vielleicht der Player dazu fehlt.

(via MacRumors)

 

Kategorie: Internet
Tags: Internet, Kurioses, Video, Windows

27 Kommentare

Kommentar von remy (#11829)

hm… irgenwie habe ich das Gefühl, die möchten gerne ein bisschen Witz reinkriegen, wie das Apple schon länger macht.
Nun… wie sie es nicht schaffen, das Betriebssystem zu kopieren, schaffen sie’s auch nicht, den Witz der Werbung zu kopieren.
Fazit: Die Werbung passt zu Microsoft :)

Kommentar von dakis (Gelöschter User) (#11831)

Mir hat der Spot gefallen - Seinfeld überzeugt eigentlich immer. Nur wofür sie genau werben habe ich nicht geschnallt.
Vermutlich geht’s ihnen insgesamt drum, das Image von Microsoft in Richtung locker-flockig aufzupolieren. Gleichzeitig sieht man ziemlich deutlich, dass Seinfeld wohl im Vertrag darauf bestanden hat, dass er nicht über Apple runterziehen muss. Er ist selber bekennender Mac-Liebhaber.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.