Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Gerücht: Kommt iOS 7 mit AirDrop?

1 Kommentar — Veröffentlicht am Montag, 03. Juni 2013, um 11:50 Uhr von Patrick Bieri

Je näher der mutmassliche Veröffentlichungstermin für iOS 7 rückt, desto konkreter werden die Gerüchte rund um das neue mobile Betriebssystem von Apple. Insidern zufolge testet Apple in einer internen Testversion von iOS 7 die OS-X-Funktion «AirDrop» auch für iOS-Geräte. Mit «AirDrop» wäre es möglich, Dokumente und andere Dateien direkt zwischen zwei iOS-Geräten zu teilen. Möglicherweise könnte man die Daten auch direkt mit einem Mac, welcher mit AirDrop kompatibel ist, austauschen. Zum Teilen der Daten wäre dabei keine aktive Internet-Verbindung nötig, weil zum Austausch der Dateien lediglich zwei Geräte, welche AirDrop unterstützen, vorhanden sein müssen.
Aktuell können Dokumente und Fotos lediglich mit iCloud, Mail oder Drittanbieter Lösungen mit anderen Geräten ausgetauscht werden. AirDrop würde es erleichtern, einzelne Daten anderen Personen freizugeben.

Bereits im letzten Jahr gab es Gerüchte rund um die Implementation von AirDrop. Der WiFi-Chip, welcher beim iPhone 5 verbaut wird, beherrscht die technischen Grundspezifikationen, um AirDrop nutzen zu können. Allerdings verzichtete Apple offensichtlich bei iOS 6, diese Funktion ins System einzubauen.

Wie immer bei Apple-Gerüchten ist es nachwievor unklar, ob die finale Version von iOS 7 über AirDrop verfügen wird. Bei den über Gerüchte bekannten «internen Testversionen» sollen oft einzelne Komponenten noch kurz vor der offiziellen Veröffentlichung aus dem Funktionsumfang entfernt werden.
Neben einer Integration von AirDrop erwartet man bei der nächsten Version von iOS eine vertiefte Integration von Vimeo und Flickr. Zudem soll dank dem Einfluss von Jonathan Ive das Design von iOS bei der neusten Version komplett überarbeitet worden sein. Man rechnet damit, dass sich die Gestaltung von iOS 7 an den Prinzipien des Flat-Designs orientieren wird.

Kategorie: Gerüchte
Tags: AirDrop, Apple, Gerüchte, iCloud, iOS, iOS 7, Mac, OS X, Sharing, Teilen, WiFi, WWDC 2013

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.