Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

GOOG und GOOGL: Google wird neu mit zwei Aktien gehandelt

Veröffentlicht am Donnerstag, 03. April 2014, um 17:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

An der New Yorker Technologiebörse fand heute der lange erwartete 2:1-Split der Google-Aktie statt. Aktionäre die per 27. März Google-Aktien besassen, erhalten pro Anteil neu zwei Anteile. Gleichzeitig zum Split werden die Google-Aktien neu aber auch unter zwei unterschiedlichen Tickern gehandelt.

Die «Class C»-Anteile werden wie bisher unter dem Ticker «GOOG» gehandelt und sind nicht stimmberechtigt. Die «Class A»-Anteile, welche stimmberechtigt sind, werden ab sofort unter dem neuen Ticker «GOOGL» gehandelt.

Durch die Unterteilung in A- und B-Anteile, geht es beim Split weniger um den Aktien-Preis. Die Google-Aktien sind durch den Split nun wieder «erschwinglicher» geworden (2:1 Split = doppelt so viele Aktien, dafür «halb so teuer»). Viel mehr können die Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page nun mehr Kontrolle auf die Verwässerung ihrer nicht öffentlich gehandelten «Class B»-Anteile ausüben und diese Verwässerung verzögern. Durch den Split können Investoren also nicht automatisch auf mehr Macht bei Google hoffen.

Google selbst wird nun höchstwahrscheinlich hauptsächlich die nicht-stimmberechtigten C-Anteile veräussern. Die beiden Google-Gründer erhalten durch den Split für jede ihrer B-Aktien ebenfalls eine C-Aktie.

Beim gestrigen Handelsschluss notierte die Google-Aktie bei 1134 US-Dollar. Innerhalb der letzten 12 Monate legte der Aktien-Kurs von Google um 40 Prozent zu.
Die beiden gesplitteten Wertpapiere notieren heute bereits 1.5 Stunden nach Handelsbeginn in New York mit einem Plus von je über 3 Prozent bei gut je 585 US-Dollar.

Kategorie: Internet
Tags: Aktien, Aktienkurs, GOOG, GOOGL, Google, Split

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.