Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Grösseres iPhone als Kreuzung zwischen dem iPhone 5c und dem iPod nano?

Veröffentlicht am Samstag, 15. März 2014, um 11:22 Uhr von Patrick Bieri

In den vergangenen Wochen mehrten sich die Gerüchte, nach welchen Apple in diesem Jahr ein iPhone veröffentlichen wird, welches über einen grösseren Bildschirm verfügt. Gemäss dem japanischen Blog Macotakara befinden sich nun zwei Design-Studien in der Endauswahl, von welchen ein Gerät in diesem Jahr auf den Markt kommen könnte.

Macotakara will von einer vertrauenswürdigen Quelle die Information erhalten haben, dass Apple zwei iPhone-Prototypen mit einer Bildschirmdiagonale von 4.7- und 5.7-Zoll entwickelt hat. Beide Modelle sollen in der engeren Auswahl sein, um in diesem Jahr auf den Markt zu kommen. Bei Apple soll es noch zu keiner definitiven Entscheidung gekommen sein, welches der beiden Modelle schlussendlich auf den Markt kommen wird.

Grosses iPhone als Kreuzung zwischen dem iPod nano und dem iPhone 5c?

Die beiden neuen iPhones sollen sich den Gerüchten zufolge am Design des iPhone 5c sowie an der Gestaltung des iPod nano der siebten Generation orientieren. Dabei wird die vermeintlich neue iPhone-Generation nicht notwendigerweise über ein Kunststoff-Gehäuse verfügen. Vielmehr könnte, wie beim iPod nano der siebten Generation, ein Gehäuse aus behandeltem Aluminium zum Einsatz kommen.

Die Knöpfe für die Lautstärkenregelung sowie der Anschluss für die Kopfhörer sollen sich an denjenigen Stellen befinden, wo sie sich bereits beim iPhone 5c befinden. Auch die Lautsprecher sollen am gleichen Ort wie beim iPhone 5c platziert werden.

Mit einer Dicke von 7 mm wäre das kommende iPhone einen halben Millimeter dünner als das iPad Air. Damit alle Komponenten innerhalb der Gehäuses Platz finden, soll sich wie beim iPod touch der fünften Generation die Kamera leicht ausserhalb des Gehäuses befinden.

Kein Ersatz für das iPhone 5c

Angeblich soll das neue grössere iPhone das aktuelle iPhone 5c nicht ersetzen. Es soll sich stattdessen um ein High-End-Modell des iPhone 5c handeln, das parallel zum aktuellen Gerät vertrieben wird.

Unklar ist, wie das neue grössere iPhone im Verhältnis zum iPhone 5s stehen wird. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die Weiterentwicklung des iPhone 5s weiterhin das Top-Modell der iPhones darstellen wird.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Display, Gerüchte, iPad, iPhone, iPod, iPod nano, iPod touch, Zulieferer

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.