Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Händler warnen: Heute letzter Tag für Mac-Pro-Bestellungen

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 15. Februar 2013, um 11:11 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple darf aufgrund einer überarbeiteten Sicherheitsvorschrift in der EU und den EFTA-Ländern ab dem 1. März 2013 keine Mac Pro mehr ausliefern. Da der aktuelle Mac Pro aber den alten Sicherheitsstandard erfüllt, darf er von den Händlern auch über den 1. März hinaus verkauft werden. Da die meisten Händler meist keine oder nur wenige Mac Pros an Lager haben, müssen die Händler den Mac-Boliden noch vor dem In­kraft­tre­ten der neuen Sicherheitsvorschrift bestellen — heute ist für Händler die letzte Möglichkeit, aktuelle Mac Pros zu bestellen. Wer dringend ein Mac Pro benötigt, sollte sich also sputen.

Gerüchten zufolge soll im Verlaufe des Frühlings von Apple eine neue Pro-Lösung vorgestellt werden.

Ein Verzeichnis Schweizer Apple-Händler findet sich auf macprime.ch/retail.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, EFTA, EU, Gerüchte, Händler, Mac, Mac Pro, Retail, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.