Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Heisses Gerücht vor der MWSF ‘08: «MacBook Air»?

1 Kommentar — Veröffentlicht am Samstag, 12. Januar 2008, um 16:44 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die ersten Plakate aus dem Moscone Center West in San Francisco wirbeln die Mac-Community auf; «There’s something in the air.». Bereits wurde von einem Newton-Nachfolger, einem neuen iPhone, einem Mac-Tablet oder gar AirPort-Express mit Video-Streaming gemunkelt. Das hartnäckigste Gerücht der letzten Woche jedoch dreht sich um ein Sub-Notebook, einem «MacBook mini» oder «MacBook nano» zum Beispiel. Mit dem Auftauchen der Plakate kam ein neuer Name für dieses Sub-Notebook auf: «MacBook Air».

Interessant bei dieser Produkt-Bezeichnung ist, dass sie bereits in den Nutzerstatistiken des iChat-Konkurrenten Adium in der Liste der benutzten Rechnermodelle auftaucht. Nun mag dies aber auch ganz einfach verfälscht worden sein, die Modellbezeichnung lässt sich schliesslich manipulieren. Doch viel interessanter ist die Tatsache, dass die Bezeichnung «MacBook Air» bereits am 9. Januar 2008 in den Stats von Adium aufgetaucht ist - damals war diese Bezeichnung noch kein Begriff in der Community. Die Statistiken des 9. Januar lassen sich via Google-Cache ausfindig machen (via fscklog.com).

Macpredictions glaubt derweil an ein Gerät gänzlich ohne Kabel - mit Inductive charging (Strom über Induktive Aufladung), Ultra Wideband Bluetooth, WLAN oder gar WiMAX und Wireless USB. Wobei die letzteren Gerüchte ziemlich sicher als zu hochgegriffen betrachtet werden dürften.

macprime.ch wird euch am Dienstag, 15. Januar 2008 ab 18 Uhr auf unserer speziell eingerichteten Live-Ticker-Seite über die Neuigkeiten live aus San Francisco auf dem Laufenden halten - wer dann keine Internet-Verbindung haben wird, kann unseren kostenlosen SMS-Ticker abonnieren.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Gerüchte, Hardware, Internet, Veranstaltungen

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.