Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Immer grüner: Neue Luftaufnahmen vom Apple Park

Veröffentlicht am Montag, 02. Juli 2018, um 08:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Kurz vor der WWDC vor einem Monat ist Drohnen-Pilot Matthew Roberts nochmals über den Apple Park geflogen. Roberts versorgte die Welt über letzten Jahre periodisch mit neuen Luftaufnahmen von der riesigen Apple-Baustelle in Cupertino. Die Bauarbeiten an den Gebäuden sind seit längerem abgeschlossen, erste Teams sind bereits vor einem Jahr auf den neuen Campus gezogen und nun scheint es, als ob auch nahezu alle anderen Arbeiten am neuen Campus von Apple abgeschlossen sind. Auf dem Areal sind keine schweren Maschinen mehr anzutreffen und nur noch punktuell sind Arbeite am Campus zu sehen. In den neuesten Luftaufnahmen eindrücklich zu sehen ist vor allem, weshalb der neue Campus «Apple Park» heisst: Das Areal wird zunehmend grüner – sowohl durch schön grün begraste Wiesen, als auch durch die tausende Bäume, die im Apple Park gepflanzt wurden. Auch auffallend ist, wie sauber und aufgeräumt das Areal um die neuen Gebäude daherkommt.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Park, Cupertino, Luftaufnahmen, Luftbilder

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.