Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iOS 5 fast fertig: nun mit Spracherkennung und FaceTime via 3G-Netze

Veröffentlicht am Mittwoch, 07. September 2011, um 13:01 Uhr von Daniel Aeschlimann

Seit rund drei Monaten versorgt Apple Software-Entwickler regelmässig mit neuen Vorabversionen des neuen Mobil-Betriebssystems iOS 5, welches für diesen Herbst angekündigt wurde. Nun scheint sich iOS 5 tatsächlich der Fertigstellung zu nähern. 9to5mac will erfahren haben, dass Apple den Mobilfunkanbietern kürzlich eine neue Testversion von iOS 5 zugestellt haben soll, welche nahezu fertig sei und sich in zahlreichen Punkten von den bisher veröffentlichten Entwickler-Versionen unterscheide. Die Mobilfunkanbieter sollen die Software zu Schulungszwecken und für letzte Tests verwenden.

Interessanterweise ermöglicht die an die Mobilfunkanbieter ausgelieferte Testversion FaceTime-Anrufe über 3G-Verbindungen, also übers Mobilfunknetz. Bisher hatte Apples Videotelefonielösung stets WiFi-Verbindungen aller Teilnehmer vorausgesetzt. Es ist jedoch noch nicht endgültig klar, ob Apple FaceTime-Anrufe künftig offiziell auch über Mobilfunknetze erlauben wird. Ohnehin dürfte kaum ohne Zustimmung der Mobilfunkunternehmen möglich sein.

Eine weitere Neuerung in iOS 5, welche nun erstmals implementiert wurde, ist die neue Spracherkennung. Apple verwendet eine Spracherkennungslösung von Nuance, welche über weite Strecken der Spracherkennung in Googles Android-System gleicht. In iOS 5 soll es möglich sein, mittels Spracherkennung Texte gesprochen einzugeben. Ersten Einschätzungen zufolge arbeitet die (englische) Spracherkennung schnell und zuverlässig.

Kategorie: Apple
Tags: 3G-UMTS, Apple, FaceTime, Google, iOS, Nuance, Software

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.