Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone-Werbung gewinnt prestigeträchtigen Branchen-Preis

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 11:26 Uhr von Thomas Meichtry

Apples iPhone-Werbespot «Barbers» vom letzten Mai hat in New York den «ADC Black Cube for Best Show»-Award gewonnen. Der Spot, produziert von der Agentur Furlined, bewirbt den Porträt-Modus des iPhone 7 Plus. Untermalt ist der Werbekurzfilm mit «Fantastic Man» des nigerianischen Synthie-Punk-Künstlers William Onyearbor.

Die ADC-Awards wurden in diesem Jahr zum 97. Mal verliehen. Sie zeichnen die besten Werbungen des Jahres «in akribischer Handwerkskunst in den Bereichen Design, Werbung, Bewegung und anderen kommerziellen kreativen Künsten» aus. Heuer wurden 500 Preisträger aus 34 verschiedenen Ländern ausgezeichnet.

«Barbers»: Apples preisgekrönte Werbung zum Porträt-Modus des iPhone 7 Plus

Kategorie: Apple
Tags: ADC Black Cube, Apple, Award, iPhone 7 Plus, Porträt-Modus, Preisverleihung, Video, Werbespot, Werbung

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte