Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

KBE Gates

Veröffentlicht am Montag, 26. Januar 2004, um 18:36 Uhr von gs

Wie die meisten schon wissen, oder es erst hier erfahren, will die Queen Englands, man nennt sie auch Königin Elizabeth II., Monsieur Bill Gates zum Ritter köpfen äh ... schlagen. Der Grund liegt beim vielen Geld vom Herrn Billyboy, das er Entwicklungsländern geschenkt hatte.

Da Billyboy aber kein englischer Bürger ist, darf er sich nicht “Sir Bill Gates” nennen (Haha! :P), sondern muss mit “Bill Gates KBE “(Das bedeutet: “Knight Commander of the Most Excellent Order of the British Empire”) zufrieden sein.

Wie auf anderen Seiten schon berichtet wurde, hat die Queen in der Vergangenheit auch Personen zum Ritter geschlagen, bei denen es unverständlich ist, wie zum Beispiel; der frühere Bürgermeister von New York, Rudolph Giuliani, der Filmregisseur Steven Spielberg und der ehemalige US-Präsident George Bush. So auch auch bei Gates, jedenfalls für mich!

... die Queen hat es wohl einwenig langweilig im Buckingham Palast, daher ladet sie immer wieder jemand zu sich ein und köpft bzw. schlägt ihn auch gleich noch zum Ritter! ;-)——-

Kategorie:
Tags:

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Ähnliche Inhalte