Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Kein Brexit: Apple plant «atemberaubenden» Campus in London

Veröffentlicht am Freitag, 07. Oktober 2016, um 06:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple ist in London an 8 verschiedenen Orten in Büros eingemietet. Nun will der Mac-Hersteller seinen europäischen Hauptsitz konsolidieren — und zwar im ikonischen «Battersea»-Kraftwerk an der South Bank der Themse.

Das Kraftwerk wurde in den 1930er-Jahre erbaut und 1983 stillgelegt. Nun wird das Gebäude für eine Neunutzung umgebaut. Das markannte Bauwerk hat auch schon seinen Platz in der Pop-Kultur erhalten, so ziert es das Cover des Pink-Floyd-Album Animals. Auch ist das Kraftwerk im Beatles-Film «Help» zu sehen.

Video zu den aktuellen Bauarbeiten am Battersea-Kraftwerk

Laut einer Stellungnahme gegenüber dem Evening Standard freut sich der iPhone-Hersteller auf den Bezug «dieses einen der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt». Einziehen wird Apple im Jahre 2021. Laut dem Bericht wird Apple alle sechs Stockwerke der sogenannten «Cathedral of Power» mieten.

Kategorie: Apple
Tags: Battersea, Beatles, Europa, Grossbritannien, Hauptquartier, Hauptsitz, Kraftwerk, London, Pink Floyd, Themse

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.