Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Lieferengpass bei AirPort Express — kommen bald neue Modelle?

Veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2013, um 12:34 Uhr von Patrick Bieri

In mehreren Apple Retail Stores und «Best Buy»-Lokalitäten in den USA sind die «AirPort Express»-Basisstationen nicht mehr verfügbar, wie AppleInsider berichtet. Die Angestellten der Geschäfte sollen auch nicht in der Lage sein, den Kunden einen konkreten Liefertermin für das Gerät zu nennen. Während der Kauf von AirPort Express in einigen Geschäften nicht mehr möglich ist, ist das AirPort-Gerät im Apple Online Store noch verfügbar und laut dortigen Angaben innerhalb von «24 Stunden» lieferbar. Auch in der Schweiz deutet nichts auf eine angespannte Liefersituation hin.

Wie immer bei Lieferengpässen tauchen auch jetzt wieder Gerüchte auf, ob eine neue Version von AirPort Express bevorsteht. In den letzten Jahren gab es keine nennenswerten Lieferunterbrüche, was den Lagerschwund noch schwerer erklärbar macht. Zudem wurde im Juni das neue AirPort Extreme vorgestellt, welches mit dem neuen WiFi-Standard 802.11ac ausgerüstet ist. Dank diesem Standard können noch höhere Datentransferraten erzielt werden. In Zukunft werden wohl alle WiFi-fähigen Geräte von Apple mit diesem neuen Standard ausgerüstet. Ob bereits die nächste iPhone-Generation diesen Standard unterstützt, ist allerdings noch unklar.
Ein Review zur neuen Basis-Station gibt es im macprime.ch Magazin

Allerdings müssen tiefere Lagerbestände nicht zwingend auf eine neue Version des Produktes hindeuten. In den letzten Monaten hat Apple seine Lagerbewirtschaftung mit dem Ziel angepasst, die Gefahr von Überbeständen zu minimieren. Dazu werden weniger Produkte an Lager geführt, was die Gefahr kurzfristiger Engpässe erhöht.

Kategorie: Gerüchte
Tags: 802.11ac, AirPort Express, Apple, Apple Online Store, Gerüchte, Lagerbestand, Mac, Wi-Fi, WLAN

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.