Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue OS X 10.8.4-Beta mit Hinweisen auf schnelles 802.11ac-WLAN

Veröffentlicht am Mittwoch, 10. April 2013, um 07:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute hat Apple eine zweite Vorabversion von OS X 10.8.4 an registrierte Entwickler verteilt. Die neue Beta-Version trägt die Build-Nummer 12E30 und kann von den Testern wieder über den Mac App Store geladen werden. Bei den Tests des neuen Minor-Updates soll man sich vor allem auf die Gebiete Wi-Fi, Grafik-Treiber und Safari konzentrieren.

9to5Mac hat in 10.8.4 versteckt in den WiFi-Framemworks des Systems einen Hinweis auf die neue WLAN-Generation 802.11ac gefunden. 802.11ac erlaubt Bandbreiten von bis zu 1.3 Gigabit pro Sekunde. Aktuelle Macs unterstützen die bisher schnellste Generation 802.11n mit bis zu 450 Megabit pro Sekunde (MacBook Pro und iMac) bzw. 270 Megabit pro Sekunde (MacBook Air).

Erste Router mit 802.11ac sind seit vergangenen Jahr auf dem Markt erhältlich. Mit dem «HTC One» wird in Kürze auch ein erstes Smartphone mit dem neuen WLAN-Standard auf den Markt kommen. Die nun entdeckte Referenz auf 802.11ac in der neuen Vorabversion von OS X 10.8.4 deutet darauf hin, dass die neue WLAN-Generation wahrscheinlich bei den nächsten Aktualisierungen der Mac-Modelle auch in Apples Computer eingesetzt werden dürfte. Entsprechende Gerüchte kursieren schon seit längerem.

Kategorie: Entwicklung
Tags: 802.11ac, 802.11n, Apple, HTC One, iMac, Mac, Mac App Store, MacBook Air, MacBook Pro, OS X, OS X 10.8.4 Mountain Lion, Update, Wi-Fi, WLAN

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.