Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Umfrage: Wie viele Songs hast du über iTunes gekauft?

Veröffentlicht am Montag, 28. April 2008, um 16:28 Uhr von Stefan Rechsteiner

Heute sind es genau 5 Jahre her, seit sich Apple aufmachte, mit dem iTunes Music Store den Musik-Handel zu revolutionieren. Seit fünf Jahren schon ist es in den USA möglich, durch «One Click» Musik direkt in iTunes zu kaufen - zu 99 Cent pro Song, wie auch heute noch. In der Schweiz jährt sich die Ankunft des iTunes Music Stores ebenfalls in Kürze: In zwölf Tagen feiert der Schweizer iTunes Store (Affiliate-Link) seinen dritten Geburtstag. In unserer aktuellen Umfrage möchten wir von euch erfahren, wie viele Songs ihr in diesen fünf resp. drei Jahren bereits im iTunes Store eingekauft habt.

In unserer letzten Umfrage wollten wir von euch wissen, ob ihr, falls die iTunes-TV-Shows in absehbarer Zeit in die Schweiz kommen, lieber synchronisierte US-Shows via dem iTunes Store bezieht, oder doch lieber DVDs einkauft, welche den O-Ton enthalten. Von den 568 Teilnehmern würden 27% (154 Teilnehmer) direkt die synchronisierten Shows via iTunes Store beziehen. Ein viertel aller Teilnehmer bzw. 143 Teilnehmer kaufen sich lieber eine DVD-Box da diese auch die Original-Tonspur enthält. 13% bzw. 75 Teilnehmer schauen sich die Serien eh nur am TV an und 18% bzw. 103 Teilnehmer fragen sich, «Warum für Serien bezahlen? Gibt’s ja auch kostenlos im Internet». 93 Teilnehmer bzw. 16% interessieren sich nicht für TV-Shows.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Internes, iPod, iTunes, iTunes Store, Macszene, Musik, Schweiz, Umfragen