Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Löst neues Apple-Notebook bald das MacBook Air ab?

Veröffentlicht am Mittwoch, 24. Januar 2018, um 11:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einem Bericht aus Fernost zufolge wird Apple in diesem Jahr das MacBook Air aus dem Sortiment nehmen. Stattdessen soll der Mac-Hersteller ein neues «Entry-Level» MacBook mit 13-Zoll Display planen. Wie es aus Fernost heisst, soll der LCD-Produzent General Interface Solution, kurz GIS, von Apple als Komponentenlieferant dafür angeheuert worden sein.

Das vor genau zehn Jahren als Notebook-Revolution gefeierte MacBook Air ist zuletzt vom Hersteller kaum mehr durch Updates gedacht worden. In den letzten drei Jahren wurde das Notebook nur noch mit kleinen Speed-Bumps versorgt. Im Oktober 2016 wurde das 11-Zoll Modell eingestellt – seither ist das 13-Zoll MacBook Air wohl nur noch aufgrund seines günstigen Kaufpreises im Sortiment des Mac-Herstellers. Das Anfang 2015 eingeführte 12-Zoll MacBook mit Retina-Display hat die Air-Produktelinie längst abgelöst.

Kategorie: Gerüchte
Tags: 12-Zoll MacBook, 2008, Apple, General Interface Solution, GIS, Mac, MacBook, MacBook Air, Notebook

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.