Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Für neues Betriebssystem: Google angelt langjährigen Apple-Ingenieur

Veröffentlicht am Dienstag, 05. Februar 2019, um 08:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Der Suchmaschinen-Gigant Google konnte einem Bericht zufolge Apple den Ingenieur Bill Stevenson abwerben. Stevenson soll Google dabei helfen, das neue Betriebssystem «Fuchsia» marktreif zu bekommen.

Bei Apple startete Stevenson 2004 als «Product Release Engineer» für OS X. In dieser Rolle soll er Applikations- und Framework-Probleme «triagiert und diagnostiziert», sowie mit Dritt-Entwicklern zusammengearbeitet haben. Seit 2012 war Stevenson «Senior Manager» für das «Mac/Windows Program Management» und soll massgebend an jeder OS-Version von OS X Lion bis zum letztjährigen macOS Mojave beteiligt gewesen sein. Mitunter soll er die Teams für die OS-Builds, OS-Veröffentlichung und die technische Programmverwaltung geleitet haben.

Seit 2016 ist bekannt, dass Google an einem komplett neuen Betriebssystem namens «Fuchsia» als Android-Nachfolger arbeitet.

Kategorie: Apple
Tags: Android, Betriebssystem, Bill Stevenson, Entwickler, Fuchsia, Google, Mac, Mac OS X, macOS

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.